German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, August 20, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

esi0713Die ESI Group gibt die Veröffentlichung von CEM Solutions 2013 bekannt. Die unter einer einheitlichen Oberfläche voll integrierte Lösung für alle Aspekte des Computational Electromagnetics (CEM) wurde für Ingenieure entwickelt, die sich mit der sicheren elektromagnetischen Auslegung von Produkten befassen. Bei der Software Suite  handelt es sich um eine vollständige und durchgängige Lösung für Computational Electromagnetics.

Die Software integriert die wichtigsten Berechnungstechniken und unterstützt gleichzeitig Kopplungs- und Hybridtechniken, um so ein komplettes virtuelles Prototyping zu ermöglichen. Sie wurde maßgeschneidert für EMV-Experten (interne Verkabelung und elektronische Ausrüstung) aller Industrien, Ingenieure für aktive Sicherheit (Radar-Geräte) und Infotainment in der Automobil-Industrie sowie Entwicklungsingenieure für die Tarnkappen-Technologie in der Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie.

CEM Solutions 2013 beinhaltet die PAM-CEM Simulation Suite, eine fortschrittliche 3D Explicit-Software für eine schnelle Untersuchung elektromagnetischer Phänomene, die aus der weitverbreiteten Finite-Differenzen-Methode im Zeitbereich entwickelt wurde.

Die Simulationsmöglichkeiten reichen von der Untersuchung der elektromagnetischen Verträglichkeit (Electromagnetic Compatibilitiy, EMC) bis hin zu elektromagnetischen Interferenzen (Electromagnetic Interference, EMI), elektromagnetischer Strahlung (Electromagnetic Radiation, EMR) und elektromagnetischer Störanfälligkeit (Electromagnetic Susceptibility, EMS) bei elektronischen Systemen oder Produkten. PAM-CEM bietet Kopplungsmöglichkeiten, die eine multi-skalare Bewertung elektromagnetischer Phänomene im mittleren und höheren Frequenzbereich ermöglichen.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth