German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Dezember 14, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Lapp

Die Lapp Gruppe präsentiert ihren „Automation Guide“, der die Auswahl von Komponenten für Verdrahtungslösungen in der Automatisierungstechnik deutlich schneller und einfacher macht. Außerdem präsentiert das Unternehmen sein Lösungs-Paket für die Automatisierungstechnik im Maschinen- und Anlagenbau. Neben den aktiven Sensor/Aktor-Modulen für die weltweit gängigen Bussysteme und der dazu passenden Feldverdrahtung, bietet das „Unitronic“ Feldbus-Programm auch Gateways zur Ankopplung an übergeordnete Ethernet Netzwerke.

Das Portfolio unterstützt alle weltweit etablierten Feldbussysteme. Das Produktsortiment bietet Sensor/Aktor-Module für AS-Interface, Profibus, CAN open und Device Net. Mit standardisierter Anschlusstechnik und hoher industrieller Schutzart verbinden sie alle marktgängigen Sensoren und Aktoren für die perfekte Lösung der dezentralen Automatisierungstechnik im Maschinen- und Anlagenbau.

Ein besonderer Fokus wird auf die eigens für AS-Interface entwickelten Geräte gelegt. Sie sind besonders für die schnelle, effiziente und wirtschaftliche Vernetzung von Sensoren und Aktoren konzipiert. Die Geräte lassen sich mit wenigen Handgriffen installieren. Hier stehen sowohl Module mit hoher Schutzart, als auch für die Hutschienenmontage zur Verfügung.

Die IP67 Variante bietet einen Verriegelungsmechanismus, der ohne Werkzeuge den Anschluss an die AS-i Flachbandleitung garantiert. Hierbei werden entsprechende verpolsichere Führungshilfen genutzt, die durch Einrasten die Geräte mittels Durchdringtechnik an die AS-i Leitung anschließen. Die Metallgehäuse der IP30 Geräte sind mit modularen Steckklemmen ausgerüstet. So erfolgt je nach Anwendung der Anschluss mit Schraub- oder Federzug-Technik.

Für die schnelle Verkabelung von Sensoren und Aktoren im Feld gibt es auch die Unitronic Signalleitungen, Signalverteiler, frei konfektionierbare Steckern sowie Plug and Play Sensor/Aktor-Leitungen in den verschiedensten Ausführungen und Längen sowie passendes Zubehör.


weitere Beiträge des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric