German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Oktober 21, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles für das Konstruktionsbüro

CAD, CAE, CAM, PLM, PDM, Software, Normen, Berechnung, Simulation, Auslegung, Hardware

ptc1213Die erweiterte Zusammenarbeit von PTC und GE Intelligent Platforms beschleunigt die Einführung einer Lösung, die Fertigungsunternehmen dabei unterstützt, die Lücke zwischen Entwicklung und Produktion zu schließen. Ab sofort vermarktet GE die PTC Manufacturing Process Management Software zusammen mit dem eigenen Manufacturing Execution System (MES).
Bereits heute können Fertigungsinformationen direkt aus Windchill an Proficy for Manufacturing Discrete übertragen werden, die erweiterte, integrierte Lösung wird für 2014 erwartet.

PTC und GE teilen die Vision eines „Industrie-Internets“, bei der Fertigungsprozesse durch das Auftreten intelligenter, integrierbarer Produkte einer Veränderung unterworfen werden. Daraus resultierend initiierten die beiden Unternehmen verschiedenste gemeinsame Vertriebs-, Marketing-, Service-, Support- und Entwicklungsinitiativen, um die rapide wachsenden Marktanforderungen in diesem Segment abzudecken.

GE und PTC integrieren Angebote, die auf branchenspezifischen „Best Practice“-Ansätzen für PLM- und MES-Prozesse basieren. Die gemeinsame Lösung ermöglicht den nahtlosen Austausch von Produktinformationen zwischen Engineering, Fertigung und Service. Die Strukturen und 3D-Darstellungen eines Produktes aus der Entwicklung werden Basis der Fertigungsplanung und -stücklisten (mBOMs), die für das Management der Fertigungsaktivitäten und die Koordination mit den ERP-Systemen erforderlich sind. Fertigungsinformationen wie die finale Stückliste (as built) können zwischen PLM- und ERP-Systemen ausgetauscht werden, um geschlossene Regelkreise mit der Entwicklung aufzubauen. Die vollständige Ansicht des finalen Produktes kann von der Service-Organisation dazu verwendet werden, Serviceprozesse und -leistung zu optimieren.


Interview mit Jim Walsh, General Manager, Software and Services, GE Intelligent Platforms
and Jim Heppelmann, President and CEO, PTC zur neuen Partnerschaft.


developmentscout TV – PTC Live          weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Okt 31 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik