German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Interviews

    Hochkarätige Persönlichkeiten im Interview zu aktuellen Themen aus Industrie und Forschung

    Weiterlesen
  • Webcasts

    Videos, Filme, Webcasts, vom German Online Publisher sowie aus Industrie und Forschung

    Weiterlesen
  • Literatur

    Literatur wie Produktkataloge, Bücher, Handbücher, Webseiten u. v. m. für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, 23. August 2014

 

Fachgebiete IconSpecials IconMessen IconInterview IconWebcasts Icon

Literatur IconNews IconKarriere IconVeranstaltungen IconNewsletter Icon

schmalz0312Automatica Halle A2, Stand 302

J. Schmalz präsentiert den Spezialgreifer SBG für die automatisierte Batteriezellen-Fertigung vor. Damit kann der Anwender Elektroden positionsgenau und beschädigungsfrei handhaben. Der SBG ermöglicht eine Durchsatzmenge von über 60 Zyklen/min sowie in Verbindung mit einem Doppellagensensor eine sehr hohe Prozesssicherheit. Zudem werden weitere Greifer vorgestellt.

Der Spezialgreifer SCG wurde für die Handhabung und Vereinzelung von CF-Trockengelegen konzipiert. Der hohe Volumenstrom und die große Kontaktfläche mit den exakt definiert nebeneinander liegenden Saugöffnungen verhindert, dass Beschädigungen am CF-Zuschnitt auftreten. Zudem ermöglichen sie einen schnellen Aufbau des Vakuums für dynamische Handhabungszyklen.

Für die Photovoltaikbranche wurde der Wafergreifer SWGm entwickelt, der prozesssicheres, schlupf- und beschädigungsfreies Handling mit Taktzeiten >1s ermöglicht. Die modulare Bauweise des SWGm lässt sich an verschiedene Wafer-Formate anpassen. Mit Zusatzmodulen sind Doppellagenkontrolle, Bruchkontrolle „on the fly“ und Lagebestimmung möglich, wodurch sich die Prozesssicherheit weiter erhöht.

Automatisierte Fertigungsprozesse in der Automobilindustrie meistern die Sauggreifer der Baureihe SAXM. Sie verfügen über einen großen Hub, der sich optimal an komplex konturierte Bleche anpasst. Die Saugergeometrie ermöglicht minimale Ansaugzeiten, hohe Eigenstabilität im angesaugten Zustand und Aufnahme extremer Halte- und Querkräfte, speziell auf geölten Oberflächen. Der Werkstoff Elastodur macht die Sauggreifer äußerst verschleißfest, selbst unter Einfluss von Ozon und aggressiven Ziehölen.

Für die Verpackungsindustrie gibt es den neuen Systembaukasten für Vakuum-Endeffektoren (VEE), mit dem in kürzester Zeit individuelle Greifer für den Einsatz in Case-Packern, Top-Loadern, Karton- oder Trayaufrichtern konfiguriert werden können.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

August 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine