German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur Sensor+Test

    Spannende Vorberichte auf die Messtechnik-Messe Ende Mai in Nürnberg

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Mai 26, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

smc03161AMB Halle 4, Stand E92

SMC Pneumatik präsentiert neue Ventilvarianten für Kühlmittelschmierstoffe der Serien SGH und SGC. Seit vielen Jahren bewähren sich diese Ventilserien bereits in Schleif- und Tiefbohranwendungen sowie dem High Speed Cutting. Jetzt wurden drei neue Baugrößen in 1 ¼ Zoll, 1 ½ Zoll und 2 Zoll hinzugefügt, welche höhere Durchflussraten (Kv) bis 60 m3/h erlauben. Gleichzeitig wurde die Leistungsaufnahme gesenkt, die Langlebigkeit erhöht und der Wasserschlag um bis zu 30 % reduziert.

Alle Kühlmittelventile der Serien SGC und SGH sind wahlweise pneumatisch betätigt oder werden über ein angeflanschtes, extern vorgesteuertes Elektromagnetventil betätigt. Im 24 V Gleichstrombetrieb liegt die Leistungsaufnahme lediglich bei 0,35 W. Die Serie SGC bietet bei den Baugrößen bis 1" Anschluss eine Erkennung der Ventilschieberposition. Über einen Signalgeber, der direkt in einer Nut befestigt werden kann, erfolgt die Abfrage. Das Ventil der Serie SGH ist auch als 3/2-Wegeventil verfügbar. In der Praxis zahlt sich das so aus: Je nach eingesetztem Pilotventil ist es möglich, entweder den Wasserschlag um 30 % zu reduzieren oder durch kürzere Ansprechzeiten die Zykluszeiten zu straffen.

Mit den neuen Modellen wächst das Sortiment der Serie SGC auf insgesamt sechs Ventiltypen mit Kv-Werten von 5,6 bis 60 m3/h an. Anwender können zwischen unbetätigt geschlossener oder geöffneter Ausführung wählen. Die Ventile eignen sich für die Druckbereiche von 0,5 bis 1,6 MPa. Die Serie SGH umfasst 4 Ventiltypen mit Kv-Werten von 1,5 bis 5,6 m3/h und deckt den Bereich bis 7 MPa ab. Während diese Serie in vier Anschlussgrößen von 3/8" bis 1" angeboten wird, umfasst die Serie SGC insgesamt sechs Anschlussgrößen von 3/8" bis 2". Alle Anschlüsse stehen in den Gewindearten Rc, G, NPT und NPTF zur Verfügung.

Die Langlebigkeit der Serien SGH und SGC wurde noch einmal gesteigert: Bis zu 5 Millionen Schaltvorgänge leistet die Serie SGC im Praxistest ohne Beanstandung. Dank der höheren Betriebsdrücke und Durchflussraten sowie der größeren Auswahl an Anschlussgrößen können jetzt auch Anwendungen bedient werden, in denen höhere Kühllasten oder größere Mengen Späne abzuführen sind, oder eine intensivere Schmierung erforderlich ist.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
13
14
15
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

Nächste Veranstaltungstermine

Fr Mai 26 @11:00 Infrarot Workshop Flugthermografie Veranstalter: Optris
Sa Mai 27 @11:00 Infrarot Workshop Flugthermografie Veranstalter: Optris
So Mai 28 @11:00 Infrarot Workshop Flugthermografie Veranstalter: Optris
Mo Mai 29 @11:00 Infrarot Workshop Flugthermografie Veranstalter: Optris
Di Mai 30 @11:00 Infrarot Workshop Flugthermografie Veranstalter: Optris
Mi Mai 31 @11:00 Infrarot Workshop Flugthermografie Veranstalter: Optris