German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Oktober 19, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

gimatic1212Die pneumatischen Innengreifer der Baureihe MFD / MFU von Gimatic haben nun eine Durchgangsbohrung zur Dichtigkeitsprüfung oder zur Kühlung der Teile. Ab Greifergröße 27 können optional magnetische Sensoren angebaut werden. Je nach Einsatzanforderung können zwei verschiedene Dehnteile zur Aufnahme des Teils montiert werden.

Das neue patentierte Konzept der beiden Greifer eignet sich zum Aufnehmen oder Absetzen von Teilen in typischen Pick and Place Anwendungen. Mit 10 Typen für Greifdurchmesser von 8 bis 85 mm stellt das Programm eine große Bandbreite, die bestens aufeinander abgestimmt ist. Für ein passgenaues Aufsetzen können die Greifer auch mit einer Zentrierkone versehen werden. Für den sicheren Halt des Teils kommen zwei verschiedene Dehnteile zum Einsatz. Das rote Silikonteil hat einen höheren Temperatureinsatzbereich und mit 1 Mio. Zyklen auch die höhere Lebensdauer. Es eignet sich beispielsweise für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie. Für bestimmte Anwendungen ist jedoch das schwarze EPDM-Dehnteil von Vorteil. Das Material hat einen höheren Reibungskoeffizienten und damit eine höhere Greifkraft. Gleichzeitig hinterlässt es keine Rückstände, so dass damit Teile bewegt werden können, die beispielsweise lackiert oder beschichtet werden sollen. Seine Lebensdauer liegt bei 500.000 Zyklen. Beide Dehnteile sind als Ersatzteil lieferbar und können einfach ausgetauscht werden.

Neu in allen Greifer-Typen ist die Durchgangsbohrung zur Druckluftzufuhr oder zum Vakuumaufbau. Damit kann eine Dichtigkeitsprüfung oder die Kühlung des Teils vorgenommen werden. Eine weitere Neuheit ist die optionale Befestigung von magnetischen Sensoren ab Baugröße 27. Das wird möglich durch den im Kolben integrierten Magneten und der außen am Greifer montierbaren Befestigungsleiste. So können bis zu zwei Sensoren pro Greifer befestigt werden. Im Programm stehen vier verschiedene Sensorgrößen zur Verfügung, abhängig von der Baugröße des Greifers.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik