German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Oktober 19, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

smcDas serielle Übertragungssystem der Serie EX260 von SMC Pneumatik unterstützt Feldbus-Nutzer, die mit Profibus-DP-, DeviceNet- und EtherCAT-kompatiblen Proto­kollen arbeiten, Kosten zu senken und Bauraum einzusparen. Die neue Übertragungseinheit ist 60 bis 70 % kompakter und damit auch kostengünstiger als ihre Vorgängermodelle. Konzipiert wurde die Serie EX260 für die Verwendung mit den SMC-Ventil­serien SV, VQC, S0700 sowie der neuen Serie SY.

Das Übertragungssystem der Serie EX260 vereint die bewährten Schlüsselmerkmale von SMC-Feldbus-Produkten mit enormer Kompaktheit. Es eignet sich für die Verwendung mit 16 oder 32 Ventilausgängen. Verbindungsfähigkeit und Protokoll sind mit Profibus-DP, DeviceNet und EtherCAT kompatibel. Das Gehäuse konnte gegenüber der SMC-Serie EX250 um 65 % und gegenüber der SMC-Serie EX124/126 um 70 % verkleinert werden. Damit ist die Serie der Bus-Knoten mit der geringsten Baubreite im SMC-Programm.

Für den einfachen elektrischen Anschluss sind die Kabel für Netz­anschluss, Bus-Stecker und Erdungsanschluss auf derselben Seite angebracht. Darüber hinaus ermöglichen individuelle Bus-Stecker eine Bus-Struktur ohne zusätzliche T/Y-Stecker. Mit integrierten Bus-Abschlusswiderständen kann die EX260-Einheit auch als letztes Modul am Bus verwendet werden. Beim Profibus-Knoten kann zwischen D-SUB und M12-Steckern für den Feldbus-Anschluss gewählt werden. Dank der Verwendung von M12-Steckern für Bus-Signale und Spannungsversorgung ist die Serie EX260 bis zur Schutzart IP67 verfügbar. Zudem ist sie Speedcon-kompatibel und entspricht den CE- und UL-Standards.

Das Übertragungssystem ist für die Verwendung mit den Ventilserien SV, VQC, S0700 sowie der Serie SY konzipiert. Je nach Protokoll der SI-Einheit können Nutzer von Siemens-, Allen-Bradley- und Omron-Steuerungen die Serie EX260 einsetzen. Weitere Anwendung finden sich in der Halbleiterindustrie, in Medizinprodukten, Verpackungsanlagen oder Geräten der Bewegungssteuerung.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik