German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Oktober 21, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

SMCDie Kompakt-Druckluftzylinder der Serie CQ2 von SMC Pneumatik verfügen über ein vollständig neu konzipiertes Gehäuse für das flexible und einfache Montieren von Signalgebern. Zudem verringert sich ihr Zylinder­gewicht gegen­über der Vorgängerserie je nach Modell zwischen fünf bis 13 %. Geeignet ist die Serie CQ2 für alle pneumatischen Anwendungen – aufgrund der kompakten Bau­weise vor allem bei kurzen Hüben sowie in Maschinen mit beengten Platzverhältnissen.

Das Gehäuse ist vollständig neu konstruiert und mit runden Signalgeber­nuten versehen. Die Zylinder der Serie CQ2 mit einem Durchmesser zwischen 32 und 200 mm verfügen auf allen vier Seiten über Signal­gebernuten, in die Signalgeber einfach eingeschoben werden können, ohne zusätzliche Befestigungselemente. Auch im Gehäuse der Zylinder mit kleinerem Kolbendurchmesser zwischen 12 und 25 mm wurden auf zwei Seiten Signalgebernuten angebracht.

Die integrierte Signalgebernut ist für die Verwendung der elektroni­schen SMC-Signalgeber mit zweifarbiger Anzeige konzipiert, die einfach einzustellen sind und bei Erreichen des optimalen Schalt­bereichs grün leuchten. Die geschlossene Kontur der CQ2-Zylinder – auch bei montiertem Signalgeber – spart Platz, verringert eine mögliche Beschädigung des Signalgebers und reduziert die Verletzungsgefahr. Mit dem neuen Design des Zylinder-Gehäuses ist es zudem möglich, mehrere Signalgeberkabel in dieselbe Richtung zu verlegen.

Optional sind die Zylinder mit einer freien Fläche auf jeder Zylinderseite erhältlich. Darauf können Beschriftungen angebracht und somit leichter abgelesen werden. Die Druckluftzylinder können branchen­übergreifend in allen pneumatischen Anwendungen, wie Schiebe- und Klemmanwendungen eingesetzt werden. Mit ihrem platzsparenden Design eignen sie sich besonders für den Einsatz bei kurzen Hüben und in Maschinen mit beengten Platzverhältnissen.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Okt 31 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik