German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Oktober 21, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

norelem0314neuDas aus einzelnen beweglichen Kunststoff-Standardelementen und zahlreichen Zubehörteilen bestehende Gelenkschlauchsystem von Norelem ist vielseitig einsetzbar: Zur Kühlmittelführung findet es ebenso Verwendung wie als System zum Ausblasen von Werkstücken oder zum Absaugen von Flüssigkeiten, Rauch oder Gasen in vielen Bereichen der Fertigung und Montage.

Das flexible und chemikalienresistente Schlauchsystem lässt sich einfach und mit wenigen Handgriffen an jede Situation anpassen. Ob beim Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen, Schneiden oder Erodieren: Das gelenkige Kunststoff-Schlauchsystem sorgt dafür, dass über eine am Schlauchende montierte und auf den jeweiligen Prozess abgestimmte Düse Kühlmittel exakt und effizient an den Ort des Geschehens gelangt. Das Schlauchsystem lässt sich ganz nach Wunsch flexibel und einfach ausrichten.

Ein umfangreiches Sortiment aus Düsen, Saugapplikationen, Kupplungen, Winkelstücken, Verlängerungen und Anschlüssen mit Innen- und Außengewinde ermöglicht ein breites Anwendungsspektrum. Als Absaugsystem entzieht es Flüssigkeiten jeglicher Art, saugt Rauch, Gase oder auch Späne ab. In Druckereibetrieben strömt Druckluft durch die Kunststoffleitungen und vereinzelt gestapelte Papiere vor dem Einzug in die Druckmaschine. Gelegentlich kommt das zu stabilen Konstruktionen steckbare System auch als Halteeinrichtung an Maschinen zum Einsatz, Fotografen dient es schon mal als leichtes und biegsames Kamera-Tripod.

Das aus hochwertigem Azetal-Copolymer bestehende Schlauchsystem ist absolut dicht und gegen die meisten Chemikalien und Lösungsmittel resistent. Es ist weder elektrisch leitend, noch kann es rosten. Die in den Durchlassgrößen ¼ und ½ Zoll lieferbaren Gelenkschläuche sind bis zu einem Betriebsdruck von 4 bar positionsstabil und lassen Durchflussmengen bis zu 1800 l/m zu. Sie eignen sich sind für Temperaturen von -20° bis zu +80 °C.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Okt 31 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik