German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, August 24, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

bielomatikMinimalmengenschmierung (MMS) spart Kosten, verbessert die Qualität und schont die Umwelt. Durch den Einsatz von Trockenbearbeitung mittels MMS wird auch die spanende Fertigung ökologisch verbessert und effizienter. Die vielfältigen Vorteile dieser Technologie setzt Bielomatik in seinen Schmiersystemen um: 

Die Prozesskosten können in einer erheblichen Größenordnung sinken, laut Kundenaussagen sind das bis zu 15 %. Energie und Rohstoffe werden eingespart, da das Reinigen, Kühlen und Ensorgen Tausender Liter von Schmierstoff-Emulsion entfällt. Durch MMS ergibt sich insgesamt eine erhebliche Reduzierung im Primärenergie-Verbrauch und bei den CO² Emissionen gegenüber klassischer Kühlschmiersystemen (KSS).  Gemäß der BGI 718 werden die Maschinenbediener bei der MMS mit deutlich geringeren Emissionen belastet, als bei der Nassbearbeitung. Nur wenige Milliliter des praktisch vollständig an der Werkzeugschneide verdampfenden MMS-Öls  werden pro Stunde verbraucht. Späne, Werkstücke und Werkzeuge sind so gut wie trocken.  Späne lassen sich ohne weitere Behandlung recyclen. In vielen Fällen kann das Reinigen der bearbeiteten Teile entfallen. Die geringere hautschädigende Wirkung im Vergleich zu wassergemischten Kühlschmierstoffen sind ein wichtiger Arbeitsschutzvorteil. Neben der Energieeinsparung erlaubt die MMS höhere Zerspangeschwindigkeiten. Ein größerer Teiledurchsatz sowie kürzere Taktzeiten sind das Ergebnis.

MMS-Systeme  lassen sich bei geeigneter Spindel auch schnell und einfach  in bestehende Werkzeugmaschinen integrieren. Bielomatik bietet hierfür 1-Kanal-Minimalmengen-Schmiersystemen mit einfacher Integration in die Werkzeugmaschine. Diese eignen sich für Anwendungsfälle bei niedrigen bis mittleren Spindel-Drehzahlen. Als einziger Komponentenhersteller bietet das Unternehmen auch 2-Kanal-Systeme für hochdynamische Prozesse in Bearbeitungszentren.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth