German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Oktober 16, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

danfossSauer-Danfoss Inc. hat seine neuen 60-68-cm3 und 89-100 cm3 H1-Kolbenpumpenmodelle der Serie H1 auf den Markt gebracht. Die H1-Kolbenpumpenreihe wurde 2005 eingeführt und schließt mittlerweile sechs Verdrängungsbereiche ein. Die neuen Modelle bieten einen verbesserten Gesamtwirkungsgrad des Fahrzeugs. Aufgrund einer Reihe von elektronischen Steuerungsoptionen gleichen die H1-Lösungen die verringerten Leistungsstufen von Motoren aus, die konform zur Tier IV/Stage IVAbgasnorm sind. Damit eignen sich die neuen Modelle eignen sich insbesondere für Mähdrescher, Teleskopstapler, Feldhäcksler, Radlader, Beton- und Asphaltfertiger, Straßenwalzen und forstwirtschaftliche Maschinen.

H1-Pumpen weisen eine gemeinsame elektronische Steuerungsplattform auf. Dies bedeutet, dass alle verfügbaren Steuerungsoptionen auf jedem H1-Pumpenmodell eingesetzt werden können. Diese Kompatibilität bietet größere Flexibilität beim Design und beschleunigt die Systementwicklung. Die für ein Modell entwickelte Software kann problemlos auf andere Modelle übertragen werden. H1-Pumpen bieten eine Reihe elektrischer Steuerungsoptionen:

* EDC: Elektrische Fördervolumenverstellung (mit mechanischer Rückführung) für leistungsunabhängige Drehzahlregelung.
* FNR: 3-Punktfördervolumenverstellung für die Steuerung einfacher Ein-/Aus-Funktionen.
* NFPE: Proportionale elektrische Verstellung ohne Rückführung für leistungsabhängige Steuerungssysteme.

Die gemeinsame Steuerungsplattform bietet eine einfache Schnittstelle mit Sauer-Danfoss PLUS+1-Microcontrollern und anderen PLUS+1-konformen Produkten einschließlich Joysticks, Sensoren und graphischen Bildschirmstationen. Ein reaktionsfähiger Druckbegrenzer (PL) ist nur eine der verfügbaren H1-Optionen, die die Fahrzeugleistung verbessern. Aktive Druckbegrenzer sind so konfiguriert, dass sie die Motorlast kontrollieren und somit den Systemdruck begrenzen, indem das durch das Überdruckventil fließende Ölvolumen reduziert wird. Demzufolge wird weniger Hitze im System erzeugt und der Kühlaufwand reduziert. Es stehen ebenfalls Optionen zur Reglerabschaltung (CCO) und zur Reglerübersteuerung (COR) zur Verfügung. Mithilfe dieser Optionen kann während des Fahrzeugstarts die Integritätsprüfung des Steuerkreises für eine Reihe von vordefinierten Betriebsszenarien durchgeführt werden. CCO- und COR-Optionen bieten darüber hinaus zusätzliche Funktionalität für verschiedene Arbeitsmodi, z. B. eine Sitzschalter-Motorabschaltfunktion. Diese Funktionen wurden in das Gehäuse der H1-Pumpe integriert und bieten zusätzliche Flexibilität und Funktionalität, während sie gleichzeitig die Gesamtsystemkosten reduzieren.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Okt 17 Kompakt Forum: Motion Lösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Okt 18 @09:00 tec.nicum on tour Veranstalter: Schmersal
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Mi Okt 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik