German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, November 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

BürkertDas Flipper-Magnetventil 6650 von Bürkert Fluid Control Systems setzt beim Dosieren von Flüssigkeiten in der Analysentechnik neue Maßstäbe: Bei einem Anreihmaß von nur 4,5 mm bietet das in 2/2- und 3/2-Wege Version erhältliche Ventil Leistungen, die teilweise über denen vergleichbarer 10 und 16 mm Ventile liegen. Das extrem kompakte, schnell schaltende Ventil wurde speziell für das reproduzierbare und präzise Dosieren von aggressiven Flüssigkeiten optimiert.

Neben einer 2/2-Wege Version mit einer Nennweite von 0,4 mm ist das Ventil auch als universelle 3/2-Wege Version mit 0,8 mm Nennweite erhältlich. Damit eignet es sich für anspruchsvolle Anwendungen in der Analysentechnik, bei denen höchste fluidische Leistungen auf kleinstem Raum gefordert sind.

Mit dem geringen Anreihmaß von nur 4,5 mm setzt Bürkert einen neuen Standard in der Miniaturisierung mediengetrennter Magnetventile. In der klinischen Chemie, der Medizintechnik, der Analyse von Umweltparametern, aber auch in der industriellen Mikrodosiertechnik ergeben sich durch die kompakte Bauweise konkrete Einsparpotenziale. Dank der geringen Baubreite können die Hersteller von Geräten und Anlagen mehr Ventile auf geringerem Raum platzieren und so eine höhere Funktionalität erreichen. Kleinere Geräte bedeuten ein geringeres internes Volumen in den Anschlussplatten und dadurch eine deutlich gesteigerte Verwertung der eingesetzten Medien. Abhängig vom Preis der zu dosierenden Chemikalien kann dies einen erheblichen Kostenvorteil bedeuten.Buerkert2

Die patentierte Technologie der Flipper-Magnetventile basiert auf einem Elastomerelement, das sich beim 3/2-Wege Ventil zwischen zwei gegenüberliegenden Ventilsitzen bewegt und einen davon öffnet bzw. den anderen schließt. Der gemeinsame Anschluss kann als Eingang zum Verteilen an einen der beiden Sitze oder als Ausgang für eine Mixerfunktion genutzt werden. In Kontakt mit den Medien treten nur das Gehäuse aus PEEK und die Dichtelemente aus FFKM – dadurch eignet sich das Ventil auch für die Dosierung von Flüssigkeiten in rauer Umgebung.

Durch das Anreihmaß von 4,5 mm eignen sich die Ventile des Typs 6650 besonders zur automatisierten Befüllung von 384er Mikrotiterplatten, die ebenfalls ein 4,5 mm Raster verwenden. Dabei lassen sich einzelne Kavitäten nicht nur schnell, sondern auch unabhängig voneinander mit unterschiedlichen Mengen und Medien befüllen. In vielen Bereichen wie der klinischen Chemie eröffnen sich dadurch völlig neue Möglichkeiten zur Entwicklung noch effizienterer Verfahren.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Di Nov 21 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Iris
Di Dez 05 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Dez 06 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit im Maschinenbau Veranstalter: Pepperl+Fuchs