German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Logimat

    Vorschau auf die Highlights der Logistikmesse, die im März in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Februar 19, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Stromversorgung

Batterie, Netzteil, Energieversorgung, Energieverbrauch, Harvesting, Lithium-Ionen

Mitsubishi0217Power Gen Halle 7, Stand V45

Mitsubishi Electric stellt skalierbare Automatisierungslösungen und Elektrotechnik für die moderne Energiewirtschaft vor, die angesichts der Forderung nach größerer Flexibilität und höherer Effizienz die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Anwender sichern.

Der Stromerzeugungssektor muss Ausfälle vermindern, auf zunehmend strengere Ziele der Politik reagieren und höhere Anteile von erneuerbaren Energien integrieren. Das jüngste Klima- und Energiepaket der EU sieht bis 2020 unter anderem eine Reduzierung der Treibhausgasemissionen um 20 % vor, sowie einen Anteil erneuerbarer Energieträger von 20 % und eine 20-prozentige Steigerung der Energieeffizienz.

Bis 2030 sollen im Vergleich zum Stand von 1990 eine Senkung der Treibhausgasemissionen um 40 %, eine Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energieträger auf 27 % und eine Steigerung der Energieeffizienz um mindestens 27 % erreicht werden.

Morteza Seraj, Director Process Automation der Factory Automation –European Business Group von Mitsubishi Electric, erklärt, warum effi­ziente Steuerungstechnik und Automatisierung ausschlaggebende Faktoren für den Richtungswechsel in der Energiewirtschaft sind: „Damit die Energiewende gelingt, muss eine größere Anzahl meist kleinerer Stromerzeuger zu einem intelligenten Versorgungsnetz zusammengeführt und der Wirkungsgrad der einzelnen Quellen maximiert werden. Mitsubishi Electric hat hierfür skalierbare und kundenspezifische Elektrotechnik- und Automatisierungskonzepte für die gesamte Industrie. Wir bieten individuelle Beratung und Betreuung für Anlagenbetreiber und für Kunden, die sich mit dem Neubau, der Modernisierung oder der Integration und Vernetzung von Anlagen zur Stromerzeugung befassen.”

Das Angebot für die Energiewirtschaft orientiert sich in hohem Maße am Kunden. Dabei gibt es anwendungsspezifische Lösungen sowohl für Neubauten als auch für Modernisierungsprojekte. Die ebenfalls angebotenen Universallösungen reichen von elektrotechnischen Komponenten über Automatisierungs-, Steuer- und Regeltechnik bis hin zu komplexen virtuellen Kraftwerken (Virtual Power Plants, VPP), bei denen die einzelnen Energieträger und Versorgungseinrichtungen intelligent verknüpft und koordiniert werden.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Mär 21 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Do Mär 22 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Di Apr 10 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und PMR
Mi Apr 11 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Roth+Co.