German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Dezember 11, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Stromversorgung

Batterie, Netzteil, Energieversorgung, Energieverbrauch, Harvesting, Lithium-Ionen

rittal0812Installationsverteiler (ISV) sind zentrale Komponenten der elektrischen Infrastruktur in Gebäuden, Rechenzentren und Industrieanlagen. Von dort werden die Verbraucher mit elektrischer Energie im Niederspannungsbereich versorgt. Rittal bietet dafür mit seinen neuen Installationsverteilern aus dem Systembaukasten "Ri4 Power" montageeffiziente Lösungen. Durch hohe Schutzarten eignet sich die Neuentwicklung insbesondere für den Einsatz in rauen Umgebungen.

In einem Installationsverteiler müssen sich je nach Art der Verbraucher unterschiedliche Komponenten unterbringen lassen. Typische Beispiele hierfür sind Schalt- und Schutzgeräte, Klemmen, Reitersicherungselemente oder NH-Schaltleisten. Um alle benötigten Komponenten einbauen zu können, sollte das Ausbausystem dabei sehr flexibel ausgelegt sein und eine einfache sowie effiziente Montage ermöglichen. Die ISV sind sowohl als Standverteiler als auch als Wandverteiler einsetzbar und zeichnen sich durch eine große Vielfalt an verfügbaren Gehäusevarianten aus. Auch der Einsatz unter schwierigen Umgebungsbedingungen ist möglich.

Die ISV basieren auf dem Standardschaltschrank TS 8 und dem Wandgehäuse AE. Damit lassen sich aus dem Serienprogramm sowohl Edelstahlgehäuse als auch lackierte Stahlblechgehäuse wählen. Der erforderliche Schutz ist durch IP 55 bei den TS 8-Schränken und bis zu IP 66 bei den AE-Gehäusen gegeben.

Um die benötigten Komponenten einbauen zu können, stehen spezielle Einbaumodule zur Verfügung. Auch für NH-Sicherungslastschaltleisten der Größen NH 00 bis NH 3 sind passende Ausbaumodule erhältlich. Mit den neuen Leistungsschaltermodulen lassen sich die aktuellen Schaltgeräte von ABB, Eaton, Schneider Electric und Siemens bis 630A mit nur zwei unterschiedlichen Modulbaugrößen einbauen.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 12 @08:00 Antriebstechnik Servo/Motion – Basic Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric