German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, August 20, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Stromversorgung

Batterie, Netzteil, Energieversorgung, Energieverbrauch, Harvesting, Lithium-Ionen

tdkTDK-Lambda hat seine Netzteilreihe LS zu höheren Leistungen hin ausgebaut: Nun decken die Universalnetzteile mit Einzelausgang das gesamte Leistungsspektrum zwischen 25 und 200 W ab. Das LS200 eignet sich insbesondere für budget-kritische Anwendungen, bietet dabei einen größeren Funktionsumfang als vergleichbare aktuelle Wettbewerbsprodukte dieser Preisklasse und passt in 1-HE-Geräte (98 x 41 x 199 mm).

Das LS200 verfügt über einen Universaleingang mit 85 bis 264 V AC Eingangsspannung (47-63 Hz) und PFC gemäß EN61000-3-2 und kann einer Überspannung von 300 V AC für 5 s standhalten. Überstromschutz mit Konstantstrombegrenzung sowie Überspannungs- und Übertemperaturschutz gehören ebenso zur Standardausstattung wie Remote On/Off, eine grüne LED als „Ein“-Anzeige und Sense-Eingänge zur Kompensation von Spannungsabfällen über den Ausgangsleitungen. Die Netzteile sind wahlweise im Gehäuse mit geräuscharmem Lüfter oder im U-Profil für Konvek­tionskühlung oder externe Zwangsbelüftung erhältlich und erreichen durch ihr effizientes Design eine außergewöhnliche thermische Balance und eine MTBF von 300.000 h – 63 % mehr als Wett­bewerbsprodukte.

Die Reihe deckt alle üblichen Nennausgangsspannungen zwischen 3,3 und 48 V DC ab und liefert Stromwerte bis zu 40 A. Die Ausgangsspannung ist trimmbar (bis zu -10/+20% bei Nennspannung 12, 24 und 48 V), so dass die Netzteile auch spezielle Anforderungen erfüllen. Der erweiterte Temperaturbereich von -25° bis +70 °C erlaubt volle Nennlast bei bis zu 50 °C und 60 % Nennlast bei 70 °C. Die 24 V- und 36 V-Modelle sind zudem spitzenlastfähig bis zu 250 W. Die leitungsgebundene und abgestrahlte Störaussendung der LS200-Reihe erfüllt die EN55011/EN55022, Klasse B. Die Netzteile haben internationale Sicherheitszulassungen gemäß UL/CSA/IEC 60950-1, 2. Ausgabe, tragen das CE-Zeichen und haben eine dreijährige Garantie.

embedded World,  Halle 12, Stand 454
MEDTEC, Halle 2, Stand 2302


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth