German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Dezember 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Steckverbinder

Installation, Stecker, Klemme, Verteiler, Steckverbinder, Miniatur, Kontakt

stah0217R. Stahl präsentiert eine neue Serie 3‑poliger, sehr kompakter Steckvorrichtungen für volles AC-3-Schaltvermögen bis 277 V/16 A. Alle drei Verbindungskomponenten der Serie 8572 in Form von Wand- und Flanschsteckdose sowie die Leitungskupplung sind kompatibel zur „SolconeX“-Installationstechnik. Die neuen Gehäusematerialien sind zudem extrem schlagfest.

Wegen ihrer schlanken Bauform eignen sich die Steckvorrichtungen auch für die Direktinstallation in Maschinen und Geräten. Ein integrierter Dreh-Schaltmechanismus sorgt durch gleichzeitiges Verriegeln des Steckers für sicheren Halt der Verbindung und zuverlässiges Trennen der Spannung. Aufgrund der Verwendung hochwertiger Kunststoffe und Dichtungsmaterialien erreichen die Geräte die hohe Schutzart IP66. Abgedichtete Steckerstifte und Kontakte verhindern auch bei getrenntem Stecker zuverlässig das Eindringen von Schmutz oder Wasser in den Anschlussraum. Damit empfehlen sich die Steckvorrichtungen auch für den Einsatz unter Extrembedingungen – etwa im Off- und Onshore-Bereich, für andere maritime Anwendungen oder den Pharmasektor.

Ausgelegt für einen weiten Temperaturbereich von -50° bis +65 °C halten sie selbst anspruchsvollsten klimatischen Anforderungen in arktischen oder Wüstenregionen dauerhaft und zuverlässig stand. Die neue Baureihe kann für 3-polige sowie für 2- oder 1-polige Anwendungen plus Neutralleiter bzw. PE- und Neutralleiter sowie den Anschluss hinter Trenntransformatoren eingesetzt werden. Sie ist für den Betrieb in den Ex-Zonen 1/21 und 2/22 zugelassen.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine