German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, August 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Steckverbinder

Installation, Stecker, Klemme, Verteiler, Steckverbinder, Miniatur, Kontakt

odu11012Expertenwissen

Electronica Halle B3, Stand 143

Günter Rohr, Geschäftsleitung Portfoliomanagement, ODU Steckverbindungssysteme GmbH & Co. KG, Mühldorf

Die Herausforderungen an die Datentechnik bei den Industrieanwendungen steigen ständig. Waren 100 Mbit/s vor kurzem noch ein ausreichender Standard, so bewegen sich die Datenprotokolle heute in Richtung 10 Gbit/s. Das betrifft auch die Steckverbindersysteme, die zu den explosionsartig steigenden Datenraten auch noch mechanische Anforderungen erfüllen müssen. Was zu tun ist, wenn der Industriestandard nicht ausreicht, weiß Günter Rohr:

Die Verfügbarkeit von mehr Daten innerhalb kürzester Zeit ist das Ziel der Zukunft. Heute gibt es viele eingeführte Stecksysteme wie USB, RJ45, M12, die diesen Anforderungen gerecht werden. Sobald sich die Anforderungen an die Verbindungssysteme neben den Datenraten auch auf mechanische Eigenschaften wie Baugröße, Robustheit, Steckzyklen erweitern, reichen die bekannten Steckverbindungssysteme nicht aus. Können Sie sich vorstellen, einen RJ45 Steckverbinder bei einem Hand-Held Computer zu verwenden, der in rauen Umgebungsbedingungen mehrmals täglich gesteckt wird? Wohl kaum, Dichtigkeit und Steckzyklenanforderungen können damit nicht erfüllt werden. Als Lösung werden die heutigen Standardsteckverbinder oft in größere Steckergehäuse integriert. Das Problem hierbei ist, die Baugröße verdoppelt oder verdreifacht sich nicht selten. Wir entwickeln und bauen exakt für diese Anwendungen Steckverbinder, ohne dabei die Standards beim Datentransfer zu unterschreiten.

odu21012Kleine, robuste Rundsteckverbinder wie "Mini-Snap" oder "AMC" bieten auf kleinsten Bauraum die Performance für den Datentransfer plus die mechanischen Vorteilen von Push-Pull Steckverbindern. Sie bieten hohe Steckzyklen bis 5000, eine Dichtigkeit bis IP68, ein robustes Metallgehäuse; sie sind einfach zu handeln durch die Push-Pull Verriegelung und es gibt sie in kleinste. Baugrößen. Unterschiedliche Ausführungen sind verfügbar und geprüft bis zu 10 Gbit/s.

Schnittstellen zusammenfassen

Unser modulares Stecksystem "MAC" bietet die Möglichkeit verschiedene Schnittstellen in einem modularen System zusammenzufassen. Sehr oft werden mehrere Steckverbinder benötigt, um Daten, Signale und Power anzuschließen. Mit MAC lassen sich diese Schnittstellen in einen Steckverbinder zusammenfassen. Hierfür haben wir spezielle Module entwickelt, die einen sicheren Datentransfer gewährleisten. Neben den Vorzügen des modularen Aufbaus kann diese Steckverbindung auch als Schnittstelle bei Prüfanlagen mit bis zu 100.000 Steckzyklen eingesetzt werden. Unsere Drahtfeder Kontakttechnologie macht es möglich.

Neben den Standard-Steckverbinder bieten wir unseren Kunden Know-How und Kompetenz im Bereich Datentechnik auch für applikationsspezifischen Entwicklungen an. Verständlich, das eine Schnittstelle im Bereich der Bahntechnik oder der Öl- und Gasförderung ganz anderen Anforderungen gerecht werden muss. Unsere langjährige Erfahrung im Bereich von Steckverbindern für extreme Anforderungen kombinieren wir heute mit den Anforderungen der Datentechnik. Wir entwickeln, simulieren, prüfen und bauen für unsere Kunden die optimale Lösung. Damit haben wir alle Voraussetzungen erfüllt für den Fall, dass der Standard nicht ausreicht.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth