German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, August 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Kabel + Leitungen

Kabel, Leitung, Glasfaser, Klemme, Mantel, Ethernet, Kennzeichnung

gogatec0116Mit den neuen Phasenverteilungsblöcken PVB von Gogatec lassen sich große Leiterquerschnitte von Energiekabeln leichter aufteilen. Damit reduzieren Konstrukteure den Platzbedarf in Schaltschränken erheblich, sparen sich teure Kupferschienen und verkürzen die Montagezeiten. Die Phasenverteilungsblöcke sind für den weltweiten Einsatz zugelassen.

Industrieanlagen werden immer mehr durch Modularisierung geprägt. Gleichzeitig werden Schaltschränke kleiner und effizienter gebaut. Das wirkt sich natürlich auf die eingesetzten Schaltschrankkomponenten aus, die sich dem Miniaturisierungstrend nicht entziehen können. So auch die Aufteilung dicker Energiekabel auf kleinere Querschnitte. Mit den Phasenverteilungsblöcken PVB aus der Produktfamilie „Gogatherm“ gibt es nun eine besonders effiziente Variante zur Dezentralisierung von Energieversorgungen.

Wo bisher teure Kupferschienen viel Platz in Anspruch nahmen, wird der max. 42 mm breite, 79 mm hohe und 50 mm tiefe PVB einfach auf eine TS35-DIN-Tragschiene aufgeschnappt. Mittels Schraubmontage lässt sich das schlagzähe, flammgeschützte Kunststoffgehäuse direkt in der Anlage oder auf der Maschine anbringen. Der transparente Klappdeckel gibt den Zugang zu den mit Messing verzinnten Klemmkörpern samt verzinkten Stahlschrauben frei, die typenabhängig mit bis zu 500 A Nennstrom belastbar sind.

Eingangsseitig lassen sich ein- und mehrdrähtige runde Kupfer- und Aluminiumleiter mit einem Querschnitt von 35 bis 240 mm2 (sector 90°: 50 – 300) anschließen. Eine optionale Vierkant-Lasche mit M10 Bohrung ermöglicht den Anschluss von Leitern mit Kabelschuh. Ausgangsseitig stehen je nach Type Querschnittsabgänge von 2,5 bis 70 mm2 für ein- und mehrdrähtige Leiter zur Verfügung.

Mit dem fingersicheren Berührungsschutz IP20 und einer Isolationsspannung von 1000 V AC/DC für Überspannungskategorie III sowie einem Verschmutzungsgrad 2 entspricht der PVB den Normen VDE 0613, Teil 1 / EN 60998 und VDE 0611-1 / EN 60947-7-1.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth