German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Dezember 16, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Gehäuse + Schränke

Schaltschrank, Kühlung, Gehäuse, Rechenzentrum, Sammelschiene, Installation

murrelektronik0114Hannover Messe Halle 9, Stand D27

Wer noch traditionell einzelne Adern von elektrischen Leitungen verdrahtet, braucht viel Geduld und Fachwissen. Adern abisolieren, Aderendhülsen aufcrimpen und die einzelnen Adern auf Reihenklemmen auflegen dauert nicht nur lange sondern ist zudem sehr fehleranfällig. Murrelektronik präsentiert Lösungen, mit denen sich Installationen senken lassen. ‚Stecken statt Schrauben‘ ist hier die Devise. Jeder eingesparte Klemmenpunkt im Schaltschrank bringt eine Zeitersparnis von rund 2 min.

Mit passiven Verteilern geht es schon ein ganzes Stück schneller und einfacher als die herkömmliche Verbindung herzustellen. Vorkonfektionierte Ventilstecker und Anschlussleitungen reduzieren den Aufwand und auch das Fehlerrisiko sinkt deutlich. Wer noch einen Schritt weitergeht und eine Feldbuslösung installiert, bei dem fallen auch die letzten Klemmenpunkte weg. Die Lösung ist durchgängig gesteckt und bietet umfangreiche Diagnosefunktionalitäten. Erfahrungen aus der Praxis zeigen: Nicht nur die Installation selbst, auch die Inbetriebnahme verkürzt sich. Der Zeitaufwand reduziert sich um bis zu 80 %.

Mindestens so gewinnbringend sind die Synergie-Effekte der neuen Verbindungstechnik. Musste bislang ein umfangreiches Sortiment an Kleinteilen bestellt werden, so genügen nun einige wenige Komponenten. Zum Beispiel lösen Komponenten wie Feldbusmodule mit multifunktionalen Steckplätzen, vorkonfektionierte Leitungen, Transformatoren mit Weitspannungseingang oder Verteiler, auf denen Steckplätze für sichere Ausgänge integriert sind, einen ganzen Stapel von Kleinteilen ab. Dadurch werden Bestellvorgänge schlanker, der Aufwand für das Variantenmanagement sinkt und die Lagerhaltung vereinfacht sich.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine