German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Dezember 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Gehäuse + Schränke

Schaltschrank, Kühlung, Gehäuse, Rechenzentrum, Sammelschiene, Installation

pentair0913Für Rugged-Anwendungen mit erhöhten Schock- und Vibrationsfestigkeiten wie in mobilen und militärischen Anwendungen hat Pentair ein Schroff Rugged System entwickelt. Dieses 19“-Titan Cots VME64x System basiert mechanisch auf dem Schroff Baugruppenträger Europac Pro Typ „R“ und hält Schockbelastungen bis 25 g sowie Vibrationen bis 3 g Stand. Um eine noch bessere Verwindungssteifigkeit zu erreichen, ist das System mit einer neu entwickelten Modulschiene mit Dreiloch-Befestigung ausgestattet.

Standardmäßig ist das 9 HE hohe System mit einer 12 Slot VME64x-Backplane mit Rear I/O ausgerüstet. Es lassen sich aber auch Backplanes mit andere Slotzahlen und anderen Technologien wie VPX, VXS, CompactPCI usw. intergieren. Die forcierte Luftkühlung von vorne nach hinten mit Lüfterdrehzahlregelung sorgt für eine optimale Entwärmung der eingebauten Komponenten. Wartung oder Austausch der Lüftereinheit sind im Bedarfsfall leicht von vorne möglich. Zur Stromversorgung können bis zu vier 24 DC-Netzgeräte von vorne im System gesteckt werden.

Bei der neuen Modulschiene mit Dreiloch-Befestigung ist das Steifigkeitsmoment etwa 65 % größer als bei den Modulschienen mit Zweiloch-Befestigung. Zur Befestigung der Komponenten werden Edelstahlschrauben mit Schraubensicherung eingesetzt, um das Selbstlösen der Schrauben durch Vibrationen zu verhindern. Neben den Standard-Führungsschienen kann das System auch mit Führungen für die Aufnahme von Card-Loks, Wedge-Loks oder Clamshells ausgerüstet werden.

Das 19“ VME64x-System erfüllt neben den übliche IEC und IEEE-Spezifikationen die Spezifikationen MIL-STD 810F (Schockfestigkeit 10 g; 30 ms), MIL-STD 167 (Vibrationsfestigkeit) und MIL-STD 461 (EMV-Festigkeit).


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine