German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, August 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Gehäuse + Schränke

Schaltschrank, Kühlung, Gehäuse, Rechenzentrum, Sammelschiene, Installation

binder1112Electronica Halle A1, Stand 538

Ein Test im Binder Konstant-Klimaschrank KMF zeigt exakt, wie lange Elektronik unbeirrt funktioniert. So bleiben am Ende nur die widerstandsfähigsten Bauteile übrig. Mit dem KMF arbeitet man jetzt bei hoher Wärmekompensation tausende Stunden bei exakt konstantem Klima. Der Klimaschrank eignet sich mit einem Temperaturbereich von -10° bis 100 °C und 10 bis 90 % relativer Feuchte sehr gut für Konstantklimatests.

Die KMF-Modellreihe profitiert von modernster Verfahrenstechnik. Die Innenkessel werden in einem Arbeitsgang vollautomatisch gebogen und gleichzeitig geschweißt. Das gewährleistet eine hohe Genauigkeit, Prozesssicherheit und damit gleich bleibend hohe Verarbeitungsqualität. Sowohl Schrankgehäuse als auch Außentür sind mit Dichtungen versehen. Zusätzlich hat der Schrank einen Schließmechanismus, der die Tür an das Gehäuse heranzieht und anpresst. So hält die Tür vollkommen dicht, auch wenn ein Benutzer sie einmal nachlässig schließen sollte.

Zudem haben die Schränke eine zweite, innere Tür, die gesondert abgedichtet und verglast ist. So entfällt die Kältebrücke, die bei einer kompletten Glasaußentür auftritt und die homogene Temperatur- und Feuchteverteilung im Schrankinneren beeinträchtigt. Dennoch bietet die großflächige Glastür einen optimalen Überblick über den Innenraum, so dass die gewünschte Probe schnell gefunden und gegriffen werden kann; ohne dass dabei Temperatur und Feuchte durch langes Türöffnen verloren gehen. Tür und Rahmen sind mit separat geregelten Heizungen ausgestattet. Damit wird Kondensation an der Innen- wie Außentür verhindert. Selbst sehr kritische Werte können betauungsfrei gefahren werden.

weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth