German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, November 22, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Gehäuse + Schränke

Schaltschrank, Kühlung, Gehäuse, Rechenzentrum, Sammelschiene, Installation

murrMit der Schaltschrankkomponente "Miro GSM" von Murrelektronik lassen sich Maschinen und Anlagen aus der Ferne betreuen und steuern – weltweit und rund um die Uhr. Miro GSM kommuniziert per SMS mit dem Anlagenbetreuer und informiert ihn per Kurznachricht über aktuelle Betriebszustände. Dieser wiederum kann gleichfalls per SMS die Ausgänge steuern. 6 analoge oder digitale Eingänge und 4 Relaisausgänge mit Wechslerkontakten (250 V, 10 A) können per SMS-Mitteilung über das GSM-Mobilfunknetz (850, 900, 1800, 1900 MHz) überwacht und gesteuert werden.

Der Mobilfunkanbieter wird über die eingesteckte SIM-Karte definiert.  Die Einstellungen von Miro GSM werden einfach mittels einer Konfigurationssoftware am Computer vorgenommen. Die Eingänge können wahlweise als analog oder digital konfiguriert werden. Außerdem lassen sich für die analogen Eingänge Grenzwerte einstellen, bei denen eine Nachricht ausgelöst wird. Bei einer digitalen Signaländerung oder bei Erreichen eines Grenzwertes am Eingang wird eine vordefinierte Nachricht per SMS abgesetzt. Das integrierte Telefonbuch speichert bis zu 50 Handy-Rufnummern oder E-Mail-Adressen der Empfänger. Ob einer oder mehrere Empfänger benachrichtigt werden, kann für jeden Eingang separat festgelegt werden. Auch aktive Abfragen über den aktuellen Status der Ein- und Ausgänge sind jederzeit über SMS möglich.

Erkennt der Anlagenbetreuer Handlungsbedarf, so kann er die vier Relaisausgänge über vordefinierte Nachrichten per SMS oder über einen gebührenfreien Anruf schalten um beispielsweise eine Maschine gezielt herunterzufahren oder Klimageräte und Beleuchtungen ein- bzw. auszuschalten. Zusätzlich verfügen die Ausgänge über eine Zeitfunktion, um diese nur für einen voreingestellten Zeitraum einzuschalten. Fällt die Spannungsversorgung komplett aus, sendet Miro GSM automatisch eine letzte Nachricht. Liegt die Spannungsversorgung wieder an, meldet es sich automatisch wieder zurück. Dies ist beispielsweise für Kühlapplikationen sehr interessant. Um den Einsatz von MIRO GSM sowohl in industrieller Umgebung als auch in der Gebäudetechnik einzusetzen sind Varianten mit 12..48 V DC und 110…230 V AC erhältlich.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Iris
Di Dez 05 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Dez 06 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit im Maschinenbau Veranstalter: Pepperl+Fuchs