German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, November 24, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Gehäuse + Schränke

Schaltschrank, Kühlung, Gehäuse, Rechenzentrum, Sammelschiene, Installation

Schroff Der von Schroff entwickelte Elektronikschrank „Varistar Rail“ für Bahnapplikationen bietet eine hohe mechanische Stabilität sowie Schockresistenz und Vibrationsfestigkeit. Der Schrank basiert auf der flexiblen Varistar-Plattform, die mit seitlichen Versteifungen ausgestattet wird, um die Stabilität zu erhöhen. Zusätzlich bieten optionale Schockabsorber entsprechenden Schutz. Testergebnisse nach IEC 61587-1: 2000-01 zeigen eine Schockfestigkeit bis 5 g. Zusätzliche dynamische Tests belegen die Erdbebensicherheit bis Bellcore-Zone 4.

 

Der Schrank ist als offenes, geschweißtes Gestell ausgeführt und kann je nach Anforderung z. B. mit einer Montageplatte aus Aluminium an der Rückseite und einem 19“-Schwenkrahmen vorne ausgeführt werden. Auch andere individuelle Ausbauten sind möglich. Wird der Schrank hinter der Innenverkleidung des Zuges integriert, sind keine Verkleidungsteile notwendig. Dadurch ist auch kein weiterer IP- und EMV-Schutz auf Schrankebene erforderlich. Die Klimatisierung bzw. die Entwärmung der Komponenten wird in diesem Fall durch die vorhandene Zugklimatisierung sicher gestellt. Ist die direkte Integration nicht möglich, schützt das Schirmungsprinzip des Varistar-Schrankes (Gestell und Verkleidungsteile) sicherheitsrelevante Daten vor Störstrahlungen (getestet nach IEC 61587-3). Außerdem ist die EMV-Dichtung gleichzeitig Schutz gegen Staub und Wasser bis zur Schutzart IP 55. Skalierbare, modulare und energieeffiziente Kühlungslösungen gewährleisten eine optimale Klimatisierung der eingebauten Komponenten.

Befestigt wird der Schrank bzw. das Gestell am Fahrzeugboden, an der Fahrzeugdecke oder an einer Trennwand im Zug. Mit Abmessungen von beispielsweise 1850 x 850 x 450 mm (Höhe x Breite x Tiefe) und einem Leergewicht von 91 kg (ohne Verkleidungsteile) bietet er den notwendigen Raum, Stabilität und ein geringes Gewicht.


weitere Beiträge des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 05 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Dez 06 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit im Maschinenbau Veranstalter: Pepperl+Fuchs