German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Januar 21, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Elektronische Bauelemente

Drossel, Chip, Kondensator, Widerstand, Spule, LED, Schütze

isabellenhuette0713Gerade im niederohmigen Bereich ist es schwierig, Widerstände mit Werten unter 1 mOhm herzustellen, die gleichzeitig einen guten Temperaturkoeffizienten aufweisen. In der Produktreihe der Messwiderstände bietet die Isabellenhütte den neuen Vier-Leiter-Widerstand BVN. Dieser zeichnet sich besonders durch seine kleine Bauform von 3,3 auf 4 mm und durch seinen extrem niedrigen Temperaturkoeffizienten von unter 50 ppm/K aus.

Kombiniert mit einer Baugröße, die um ¼ kleiner ist als bei Widerständen mit gleichen Werten ist es gelungen, so einen Widerstand zu entwickeln. Bei einem Widerstandswert von 0,5 mOhm hält der BVN Dauerströme bis zu 100 A aus. Insgesamt zeichnet er sich durch eine sehr gute Langzeitstabilität aus und eignet sich für hohe Temperaturbereiche zwischen -55° bis 170 °C sowie für Löt-Temperaturen bis 350 °C. Der BVN lässt sich zudem auf verschiedenen Leiterplatten-Substraten montieren: Er kann, wie es bei vielen Standardanwendungen üblich ist, auf das klassische FR4-Material sowie für Hochstrom-Anwendungen auf DCB-Keramik aufgebracht werden.

Der BVN eignet sich für viele Automobil- und Industrieapplikationen – für Frequenzumrichter im Bereich der Antriebstechnik, für Leistungsmodule in Wechselrichtern, als Messwiderstand für Leistungshybride oder in Hochstromanwendungen für die Automobiltechnik. Die Bauteile sind für den Einsatz auf Keramik-Substraten wegen der sehr guten Temperaturzyklenfestigkeit ideal geeignet und haben bei den Hochstromanwendungen nur minimalen Platzbedarf.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31