German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Dezember 15, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles von der Steuerung

SPS, CNC, NC, Programmierung, Motorsteuerung, Kleinsteuerung, Controller

grundfosMit der Mehrpumpensteuerung CU352 von Grundfos werden Hydro MPC Druckerhöhungsanlagen jetzt noch flexibler und wirtschaftlicher. Neben neuen Hardware-Merkmalen sind auch neue Funktionen für die Druckerhöhung implementiert worden. Ebenso wird die Anbindung an diverse Feldbussysteme wie Profibus, LON, etc. durch die direkte Aufnahme der CIU Module wesentlich erleichtert.

Die CU352 verfügt über ein ablesbares Farbdisplay, das auch in heller Umgebung optimal abgelesen werden kann. Dabei werden alle wichtigen Anlagenwerte wie Drücke, Drehzahlen, etc. direkt im Statusdisplay angezeigt. Ein integrierter Datenlogger zeichnet alle wichtigen Anlagenwerte auf. Diese Werte lassen sich im Display anzeigen oder können über die Netzwerkschnittstelle als .csv Datei exportiert werden.

Die CU 352 kann mit einem 12V Blei-Gel Akku ausgestattet werden, so dass bei Stromausfall die Steuerung und die Sensoren weiterhin in Betrieb bleiben.

Die direkte Aufnahme von Grundfos Kommunikationskarten (CIM) zur Anbindung an diverse Feldbussysteme ist möglich. Mit dem zusätzlichen IO351B Kommunikationsmodul können Anlagenwerte auch als Analogsignal weitergeleitet werden. Eine kleine Pilotpumpe für den Schwachlastfall kann zudem komplett in die Steuerung integriert werden, somit lässt sich eine solche Pilotpumpe nun auch beispielsweise mit Proportionaldruckregelung betreiben.

Neben der neuen Hardware verfügt die Mehrpumpensteuerung CU352 auch über neue Funktionen wie die Anzeige der Spezifische Energie (kWh/m3), eine Volumenstromanzeige bzw. -weiterleitung, den Notstromgeneratorbetrieb und eine Rampenzeiten Veränderung der Sollwerte.

weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine