PhoenixAlle anfallenden Steuerungsaufgaben können jetzt von einem Standard Industrie PC erledigt werden. Die Software-SPS "PC Worx RT Basic" von Phoenix Contact macht aus einem Industrie PC eine vollwertige Steuerung. Programmierung, Visualisierung und Steuerung lassen sich so in einem Gerät vereinen. Die Programmierung der Software-SPS erfolgt mittels der Automatisierungssoftware PC Worx in allen fünf IEC Sprachen.

Durch den Einsatz des Industrie PC "Valueline" mit Intel Core2Duo Prozessor kann eine leistungsfähige Steuerung mit Bearbeitungszeiten von 0,75 s für 1K-Bit Anweisungen erreicht werden. Die beiden Prozessorkerne für Steuerung und Windows-Welt machen bei separater Nutzung eine Echtzeit-Steuerung möglich. Bestehende Hochsprachenprogramme oder andere unter Windows laufende Software und Hardware können weiter verwendet werden. Die Software-SPS verringert Verdrahtungsaufwand, Schaltschrankvolumen und Installationsfläche in der Anlage.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!