German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, November 25, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Sicherheitstechnik

Lichtschranke, Lichtgitter, Signalleuchte, Schutzzaun, Kopierschutz, Wächter

ute0612Für alle Anwendungen mit Wechsel- oder Gleichspannung bietet die U.T.E. Electronic Überspannungsableiter von Iskra mit der neuen "Safetec"-Technologie an. Wie herkömmliche Überspannungsschutzgeräte verfügen diese Systeme über eine Kombination von Überspannungsgasableitern und Varistoren. Die Zusammenschaltung garantiert eine besonders gute Ableitung von Transienten.

Transienten entstehen durch Schalthandlungen im Netz und durch Blitzeinwirkungen. Safetec bietet nun zusätzlichen Schutz gegen TOV, langsam ansteigende und lang anhaltende Überspannungen. Diese Spannungen können über Stunden, Tage oder Wochen anstehen. Überspannungsschutzgeräte mit Safetec nehmen keinen Schaden und der Schutz bleibt immer aktiv. Im Falle einer lang anstehenden Überspannung leitet diese Technologie einen Spannungsabfall ein und beschleunigt somit den Ableitvorgang. Leckstromfreiheit wird garantiert. Nur im Ableitvorgang wird der Varistor zugeschaltet. Das verhindert das Entstehen von Leckströmen; es kommt zu keiner Alterung des Varistors.

Als zusätzliches Sicherheitsmerkmal gibt es einen Überlastschutz. Im Falle einer massiven Überlastung trennt sich der Schutzbaustein lichtbogenfrei vom Netz. Eine rotierende Plastikscheibe schiebt sich schlagartig zwischen die Kontakte, wenn die thermische Abtrennung ausgelöst hat. So ist sichergestellt, dass es nie zu einem Lichtbogen kommen kann. Die Schutzgeräte der Safetec Serie berücksichtigen neueste Normen und Standards wie die IEC 61643-11 für AC Anwendungen. Es stehen zahlreiche Ausführungen Klasse Typ1 und 2 zur Anwendung in Niederspannungsnetzen, in Photovoltaikanlagen, für Windturbinen und industriellen Anlagen zur Verfügung.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 05 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Dez 06 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit im Maschinenbau Veranstalter: Pepperl+Fuchs