German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, August 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Sicherheitstechnik

Lichtschranke, Lichtgitter, Signalleuchte, Schutzzaun, Kopierschutz, Wächter

Expertenwissen

Jochen Ost, Produktmanager für Sicherheitstechnik, Bosch Rexroth, Lohr am Main

Offene Standards vereinfachen und beschleunigen das Engineering. Das gilt auch für den vom Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) entwickelten Software-Assistenten „Sistema“. Dieses kostenlose und unter anderem auch vom VDMA empfohlene Tool hilft Anwendern bei der normgerechten Bewertung von Sicherheitsfunktionen nach ISO 13849-1. Konstrukteure bilden mit Sistema die Struktur der sicherheitsbezogenen Steuerungsteile auf Basis der vorgesehenen Architekturen nach und berechnen Zuverlässigkeitswerte einschließlich des erreichten Performance Level (PL). Das von zahlreichen Herstellern getragene Tool zeigt die Auswirkung jeder Parameteränderung auf das Gesamtsystem direkt an.

Rexroth unterstützt dieses Software-Tool aus folgenden Gründen: Für den herstellerneutralen Software-Assistenten Sistema sind inzwischen viele Bauteilbibliotheken von unterschiedlichen Herstellern verfügbar. Das ist ein Vorteil gegenüber herstellerspezifischen Tools, mit denen man meist auf die Produkte des Herstellers beschränkt ist. Rexroth als Anbieter sämtlicher Antriebstechnologien unterstützt das IFA bei der kontinuierlichen und praxisorientierten Weiterentwicklung von Sistema über Technologiegrenzen hinweg. Eine wichtige Rolle spielen dabei unsere ständig wachsenden Bauteilbibliotheken für ausgewählte Technologien. Sie eröffnen den einfachen Zugriff auf charakteristische sicherheitsrelevante Kenngrößen wie zum Beispiel MTTFd-Werte zur Berechnung der Wahrscheinlichkeit eines gefahrbringenden Ausfalls. Je vollständiger und umfangreicher Bauteilbibliotheken sind, desto einfacher und sicherer wird das Engineering für den Konstrukteur."


weitere Beiträge des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth