German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, November 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Sensorik

Sensoren, Drehgeber, Näherungsschalter, Seilzug, induktiv, kapazitiv, inkremental

sensopart0415SPS IPC Drives Halle 4A, Stand 136

Mit dem FT 25-RLA präsentiert Sensopart den ersten analogen Laserabstandssensor im montagefreundlichen Miniaturgehäuse der bewährten F25-Baureihe. Mit seinem kleinen, präzisen Lichtfleck, der sehr hohen Wiederholgenauigkeit und der schnellen Ansprechzeit eignet sich der Sensor besonders für präzise Messaufgaben wie die Vermessung von Kleinteilen, Positionier- und Regelungsaufgaben sowie Robotikanwendungen.

Der FT 25-RLA ermittelt zuverlässig und präzise den Abstand zu Objekten beliebiger Farbe und Oberflächenbeschaffenheit. Auch glänzende oder mehrfarbige Oberflächen mit unregelmäßigen Kontrastwechseln wie mehrfarbige Verpackungen oder Strichcodes haben praktisch keinen Einfluss auf die sehr hohe Wiederholgenauigkeit des Sensors von < 0,25 mm. Mit seinem präzisen, kleinen Lichtfleck von entfernungsunabhängig 1,2 bis 2 mm misst er sehr zuverlässig auf kleinen Objekten sowie bei axialer oder seitlicher Objektbewegung.

Der mit einem Rotlichtlaser der Klasse 1 ausgestattete Abstandssensor bietet einen Messbereich von 20 bis 100 mm. Der ermittelte Abstandswert wird in Form eines linearen Spannungswertes von 1bis 10 V über den integrierten Analogausgang ausgegeben. Zusätzlich verfügt der FT 25-RLA über einen digitalen Schaltausgang, wobei sich die Messbereiche für beide Ausgänge unabhängig voneinander einstellen lassen. Eine Invertierung der Analogkennlinie ist ebenfalls möglich.

Aufgrund der hohen Mess- und Wiederholgenauigkeit auf unterschiedlichsten Oberflächen eignet sich der FT 25-RLA für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen wie die Dickenermittlung von O-Ringen, die Doppellagenkontrolle von Zuführteilen, die Messung in Kavitäten oder die Stapelhöhenkontrolle von Verpackungen. Die sehr kompakten Abmessungen von 34 x 20 x 12 mm, das geringe Gewicht von 10 g sowie die schnelle Ansprechzeit prädestinieren den Sensor zudem für den Einsatz in Robotikanwendungen.
weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Di Nov 21 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Iris
Di Dez 05 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Dez 06 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit im Maschinenbau Veranstalter: Pepperl+Fuchs