German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Dezember 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Sensorik

Sensoren, Drehgeber, Näherungsschalter, Seilzug, induktiv, kapazitiv, inkremental

Heidenhain0215Kompakt und vielseitig sind die neuen absoluten Drehgeber von Heidenhain mit SSI-Schnittstelle und nur 35 mm Außendurchmesser Umfang. Die Drehgeber ECN 1013 und EQN 1025 (rechts) bzw. ROC 1013 und ROQ 1025 (links) runden das Produktspektrum bei den kompakten absoluten Drehgebern ab. Für den einfachen elektrischen Anschluss erlauben sie Versorgungsspannungen in einem erweiterten Bereich von 4,75 bis 30 V.

Damit steht den Herstellern von Maschinen, Anlagen und Geräten eine komplette Drehgeber-Baureihe für beengte Anbauverhältnisse mit allen gängigen Schnittstellen zur Auswahl. Einsatzbereiche sind unter anderem die Antennentechnik, fahrerlose Transportsysteme, Logistikapplikationen, der Maschinenbau, die Medizintechnik und Verpackungsmaschinen.

Die Drehgeber bieten eine Gesamtauflösung von 25 Bit (13 Bit Singleturn, 12 Bit Multiturn). Neben den seriellen Positionswertausgaben liefern die SSI-Geber zusätzlich 1-VSS-Signale, die hoch interpoliert werden können. Zwei weitere Eingänge ermöglichen es, elektronisch die Drehrichtung zu programmieren und die Nullposition des absoluten Positionswertes zu setzen. Die Systemgenauigkeit der Drehgeber liegt bei ±60 arcsec.

Der mechanische Anbau der 6 mm-Hohlwellengeräte ECN bzw. EQN erfolgt mittels angebauter Statorkupplung. Diese Verbindung lässt sich besonders steif ausführen und eignet sich für hochdynamische Anwendungen. Die Synchroflansch-Ausführungen ROC bzw. ROQ haben eine Vollwelle mit Durchmesser 4 mm und werden wellenseitig über eine Kupplung mit dem Antrieb verbunden. Damit sind die absoluten Drehgeber mechanisch kompatibel zu den inkrementalen Drehgebern der Kompaktklasse. Ihr Arbeitstemperaturbereich von -30° bis 100 °C und die Schutzart IP64 erlauben einen Einsatz nicht nur unter beengten Anbauverhältnissen sondern auch unter schwierigen Umweltbedingungen.
weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine