German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Dezember 16, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Sensorik

Sensoren, Drehgeber, Näherungsschalter, Seilzug, induktiv, kapazitiv, inkremental

heidenhain0414SPS IPC Drives Halle 7, Stand 190
Euromold Halle 8, Stand H93

Heidenhain präsentiert absolute Drehgeber, die als genaue Messwertaufnehmer in Werkzeugmaschinen Einsatz finden. Sie erfassen Positionsveränderungen mit hoher Auflösung und liefern entsprechende Signale unmittelbar nach dem Einschalten des Messgeräts in hoher Qualität an die Steuerung. Ihr klassisches Einsatzgebiet sind zustellende Torquemotoren und Rundachsen in der Automatisierung. In dieser Funktion können sie auch von wesentlicher Bedeutung für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit einer Werkzeugmaschine sein – beispielsweise bei der punktgenauen Drehung von Magazinen und Revolvern in Werkzeugwechslern und bei der Steuerung von Hilfsachsen.

Kompakte Anschlussmaße von 56 mm Durchmesser bei einer Einbautiefe von 36,7 mm stellen die raumsparende Montage auch in kleineren Maschinen und in beengten Einbausituationen sicher. Die große Vielfalt an maßgeschneiderten elektronischen Schnittstellen sorgt für die einfache Verbindung mit den Maschinensteuerungen verschiedenster Anbieter. Außerdem kann der Maschinenhersteller die Endat-Schnittstelle mit Inkrementalsignalen oder als rein serielle Schnittstelle wählen. Dabei stehen die Ausführungen mit rein serieller Schnittstelle auch mit Funktionaler Sicherheit zur Verfügung.

Als eigengelagerte Drehgeber speziell für die Werkzeugmaschine sind sie staub- und feuchtigkeitsgeschützt, schockresistent und vibrationsbeständig. Sie erfüllen Schutzarten bis zu IP 66 nach DIN 60529 und erreichen – je nach Kupplung – eine Vibrationsbeständigkeit nach EN 60068-2-6 von bis zu 300 m/s² sowie eine Schockresistenz nach EN 60068-2-27 von bis zu 2000 m/s². Entscheidende Voraussetzung für die hohe Messgenauigkeit und Betriebssicherheit der absoluten Drehgeber ist das berührungslose und damit verschleißfreie optische Abtastverfahren.

Für die mechanische Kopplung mit der Maschine stehen Ausführungen mit Statorkupplung oder für separate Wellenkupplungen zur Wahl. Diese haben jeweils völlig unabhängig von der elektronischen Schnittstelle eine einheitliche mechanische Anschlusskontur. So kann der Maschinenbauer an ein und dieselbe Anschlusskontur Drehgeber mit elektronischen Schnittstellen für die unterschiedlichsten Steuerungen montieren. Dank dieser Universalität kombinieren derzeit diese Drehgeber als einzige am Markt eine Fanuc- oder Siemens Drive-CLIQ-Schnittstelle mit einer Hohlwelle.
weiterer Beitrag des Herstellers          CAD Daten         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine