German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Logimat

    Vorschau auf die Highlights der Logistikmesse, die im März in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Februar 19, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Sensorik

Sensoren, Drehgeber, Näherungsschalter, Seilzug, induktiv, kapazitiv, inkremental

contrinexMotek Halle 9, Stand 9403
Contrinex hat auf der ASIC-Technologie (Application Specific Integrated Circuit) basierende Induktivsensoren entwickelt. Diese preiswerten induktiven Sensoren der Serie 600 bieten alle Vorteile eines Hochleistungssensors bei verringertem Ausfallrisiko. Erhöhte Tastleistung und hohe EMC-Resistenz sind nur einiger der Vorteile.

Durch die Verwendung eines ASIC-Chips wird die Anzahl elektronischer Komponenten signifikant verringert. Somit sinkt auch das Risiko von Komponentenausfällen, was wiederum eine Lebensdauererhöhung zur Folge hat. Die Vorteile der ASIC-Technologie auf einen Blick:

* garantierte erhöhte Tastleistung
* hohe EMC-Resistenz
* exakte Einhaltung der deklarierten Schaltabstände
* hohe Schockresistenz

Die umfangreiche Produktpalette umfasst alle Standardabmessungen – vom 3 mm Miniatursensor mit 1 mm Schaltabstand bis zum M30 Schalter mit 15 mm Schaltabstand. Unabhängig von der Größe des Sensors haben alle Geräte eine wirkungsvolle Temperaturkompensation integriert, die einen erweiterten Temperaturbereich von -25° bis +100 °C und Schaltabstände bis zum doppelten Standard erlaubt. Sensoren des gleichen Typs haben beim Schaltabstand eine maximale Abweichung von <2 %. Dies ermöglicht eine sehr hohe Schaltgenauigkeit, die wiederum die Installation der Sensoren vereinfacht.

Eingesetzt werden die Sensoren beispielsweise in Tiefziehpressen unter anspruchvollsten Bedingungen; in Textilmaschinen, wo kosteneffektive und leicht zu handhabende Sensorlösungen verlangt werden; oder in modernen Technologien wie Windkraftanlagen.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Mär 21 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Do Mär 22 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Di Apr 10 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und PMR
Mi Apr 11 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Roth+Co.