German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Oktober 19, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Sensorik

Sensoren, Drehgeber, Näherungsschalter, Seilzug, induktiv, kapazitiv, inkremental

 megatronAnwenderbericht

Dank des in einer Gehrungskreissäge eingesetzten Sensors fährt das Sägeblatt nur den zum vollständigen Trennen des Materials nötigen Schnittweg ab. Das ermöglicht ein wirtschaftliches Arbeiten und genaues Positionieren. Die magnetischen Absolutwertgeber von Megatron lassen sich fast in jede industrielle Anwendung einsetzen.

 



„Kastoflex“ ist eine Gehrungskreissäge mit Schnitt von unten aus dem Drehtisch. Sie gehört zum Angebot im Bereich Metallsägen der Kasto Maschinenbau GmbH. Bei der Konstruktion dieser Serie wurde zur Ermittlung des Sägeblatt-Höhenweges ein Sensor benötigt, der die exakte Position des Sägeblattes ermitteln kann, um die Maschine wirtschaftlicher zu gestalten.   Fährt das Blatt nach der Bearbeitung des Materials zu weit nach oben, geht kostbare Zeit verloren. Fährt es dagegen nicht hoch genug, wird das zu sägende Material nicht vollständig getrennt, und das Blatt bleibt im Vollen stecken. Beschädigungen des Sägeblattes oder gar der ganzen Maschine können die Folge sein. Optimal wäre also, wenn das Blatt nur den zum vollständigen Trennen des Materials benötigten Schnittweg abfährt. Dabei galt es, zusätzlich unterschiedliche Sägeblattdurchmesser zu berücksichtigen.

Der Verfahrweg des Blattes kann über den sich ändernden Winkel in Bezug auf den Maschinenrahmen ermittelt werden. Dafür wird ein sehr genauer und gleichzeitig wirtschaftlicher Sensor benötigt. Aufgrund der technischen Vorgaben erfolgte die Bestückung der Vorserie mit dem magnetischen Absolutwertgeber MAB25A von Megatron, der ohne Modifikationen in die Maschine eingebaut werden konnte. Besonders überzeugend ist die Messgenauigkeit des Sensors in beide Verfahrrichtungen, da Ungenauigkeiten beim Zurückfahren aufgrund der Hysterese im Sensor zu einer falschen Positionsangabe führt.

Kompakte und verschleißfreie Winkelmessung

Magnetische Absolutwertgeber ermöglichen eine kompakte und verschleißfreie Winkelmessung und können in jeder industriellen Anwendung eingesetzt werden. Mit dem MAB25A mit Kunststoffgehäuse hat Megatron eine besonders wirtschaftliche Lösung im Programm. Das magnetische Messprinzip macht den Sensor verschleißfrei und vibrationsunempfindlich, was für den Einsatz in der Säge besonders wichtig ist.

Verschiedene Versionen des MAB25 garantieren eine breitgefächerte Anwendung. Mit Eingangsspannungen von 5 V sowie 8 bis 30 V wird nahezu jede gängige industrielle Niederspannung abgedeckt. Für batteriebetriebene Geräte ist eine Eingangsspannung von 3,3 V möglich. Auch der Ausgang ist wählbar: Je nach Bedarf stellt der Absolutwertgeber Spannungen von 0 bis 10 V oder Strom von 4 bis 20 mA zur Verfügung. Darüber hinaus ist eine synchron-serielle Schnittstelle erhältlich.

Der MAB25A erfasst Winkel mit einer Auflösung von 10 bzw. 12 Bit entsprechend 0,35°. Standardmäßig werden jeweils die vollen 360° kodiert, kleinere Winkel als Full Scale sind auf Kundenwunsch möglich. Mittlere Drehgeschwindigkeiten werden ebenso präzise verarbeitet wie niedrige. Durch die Hochleistungs-Polymerlagerung der Welle erreicht der Sensor fast die Leistung von kugelgelagerten Systemen. Ein weiterer wirtschaftlicher Faktor ist die System-On-Chip-Technologie, welche einen Preis ähnlich denen von Präzisionspotentiometern ermöglicht, aber eine um ein Vielfaches höhere Zuverlässigkeit und Lebensdauer bietet. Die Details des Absolutwertgebers überzeugten. Durch die analoge Schnittstelle des MAB25A wird die Einstellung der Maschine noch weiter vereinfacht und erfolgt entweder manuell oder vollautomatisch. In der Vergangenheit setzte Kasto Mehrwendelpotentiometer von Megatron zur Sollwerteinstellung an Maschinen ein und griff für die Winkelerfassung der neuen Sägen auf den bewährten Lieferanten zurück.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik