German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, November 24, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Robotik

Roboter, Kinematik, Handling, Montage, Service, Humanoid, Scara, Knickarm

omron0317Motek Halle 7, Stand 7420

Omron zeigt Bausteine für die Smart Factoryund damit ganzheitliche Automatisierungslösungen aus einer Hand, mit denen produzierende Unternehmen ihre Bereiche Handhabung, Intralogistik und Fertigung nachhaltig optimieren können. Das „i-Automation“-Konzept steht für intelligente, integrierte und interaktive Lösungen, die ungenutztes Potential bezüglich Produktivität und Qualität industrieller Prozesse erschließen.

Im Zentrum stehen interoperable Lösungen, um die Digitalisierung der Fertigung im Sinne von Industrie 4.0 zu unterstützen. Mit den flexiblen Robotersystemen mit integrierter Bildverarbeitung lassen sich Engineering und Produktionsprozesse weiter optimieren, insbesondere beim Einsatz als komplettes Handlingsystem mit integrierter Zuführung. Auf dem Messestand zu sehen sein wird eine einzigartige Kombination von Scara-Roboter, Zuführlösung und Bildverarbeitung in Verbindung mit einer Steuerung, Sicherheitskomponenten und dem einzigartigen Maschinenautomations-Controller der Baureihe NJ.

Aus dem Bereich Bildverarbeitung präsentiert das Unternehmen neue „Xpectia“-Vision-Systeme: Hochauflösende und schnelle Kameralinien und IPCs eignen sich für eine große Bandbreite von Anwendungen – von Standardaufgaben wie Inspektionen bis zu komplexen und Hochgeschwindigkeits-Applikationen. Mit funktionalen Eigenschaften wie Rückverfolgbarkeit, Serialisierung und der Austauschbarkeit von Daten fügen sie sich nahtlos in eine funktionale I4.0-Infrastruktur ein.

Die skalierbare Automatisierungsplattform Sysmac integriert sämtliche Systeme in einer leistungsfähigen Steuerungsumgebung, die auf Basis von Ethercat für die Echtzeit-Kontrolle der vernetzten Fertigung im Sinne von Industrie 4.0 ausgelegt ist. Mit der integrierten und umfassenden Software Sysmac Studio lassen sich Komponenten schnell einbinden und auswechseln.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 05 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Dez 06 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit im Maschinenbau Veranstalter: Pepperl+Fuchs