German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, August 24, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Kommunikation

Bussystem, Ethernet, Profibus, Modbus, RFID, Internet of things, Industrie 4.0

steute0417Logimat Halle 5, Stand F60

Steute stellt die Weiterentwicklung des Funknetzwerks „Swave.net“ vor. Das Grundprinzip bleibt erhalten: Funkschaltgeräte unterschiedlicher Bauart (Positionsschalter, Fußschalter, Befehlsgeräte, Magnetsensoren…) werden über Access Points an kundenseitige IT-Infrastrukturen angebunden. Beispiele: Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Betriebsdatenerfassung (BDE) oder Lagerverwaltung (LVS).



Die deutlich kompakteren Access Points schaffen nun die Voraussetzung für eine nochmals flexiblere Infrastruktur. Denn der Anwender kann auf den bisher erforderlichen Applikationsserver verzichten: Die von den Access Points weitergeleiteten Funksignale werden direkt an eine IP-Adresse gesandt und vom IT-System des Anwenders verarbeitet.

Auf der Messe präsentiert der Hersteller beispielhaftes ein E-Kanban-System, das bei der Versorgung von Montage-Arbeitsplätzen eingesetzt werden kann und über Swave.net kommuniziert. Elektromechanische Funk-Positionsschalter melden, sobald ein Behälter im Kanban-Regal entnommen wird. Alternativ kann die Bestückung der Regale mit Behältern auch berührungslos, über neu entwickelte Funk-Lichttaster, abgefragt werden. Der Bediener kommuniziert mit dem System über ein ebenfalls neues Funk-Bediengerät mit Display.

Mit der Swave.net-Technologie ist ein optimiertes Kommunikationsprotokoll für extrem energiesparende drahtlose Sensornetze. Die dynamische Selbstorganisation sorgt für einen geringen Konfigurationsaufwand, geringe Wartung und hohe Robustheit. Über ein spezielles Routingverfahren kommunizierenden stromsparende Funkschalter und Sensoren drahtlos mit den Access Points. Über ein Web Portal können die Access Points in das weltumspannende IP-Netz integriert werden.

Die zweite Swafe.net-Generation hat die Auswahlmöglichkeit von drei Sendefrequenzen: 868, 915 und 922 MHz. Damit entspricht das Funknetzwerk den Funkstandards in Europa, Nordamerika, Australien und Japan und kann somit weltweit eingesetzt werden.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth