German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, August 22, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Kommunikation

Bussystem, Ethernet, Profibus, Modbus, RFID, Internet of things, Industrie 4.0

pepperl30416SPS IPC Drives Halle 7A, Stand 330

Pepperl+Fuchs stellt im Rahmen seines „Solutions Park“ vier Lösungen vor, mit denen Information aus der Feldebene zum einen vertieft und zum anderen für andere Ebenen der Automation sowie für eine durchgängige Kommunikation im Sinne von Industrie 4.0 verfügbar gemacht werden. Das geschieht ohne Rückwirkung auf die Automatisierungshierarchie. Die Kommunikationslösungen können mit geringem Aufwand auch in bestehenden Anlagen integriert werden.     

Im Exponat „Automatic Asset Administration“ wird beim Austausch von Sensoren automatisch die Kompatibilität der neuen Geräte geprüft und die neue Komponente ebenfalls automatisch in die Dokumentation aufgenommen. Die Dokumentation entspricht so immer dem tatsächlichen Bestand. Ist ein neues Gerät nicht kompatibel, erhält der Techniker eine entsprechende Warnung.

Das Exponat „Advanced Machine Monitoring“ zeigt, wie Daten vor der Weiterverarbeitung kanalisiert und auf das Nötige reduziert werden können. Anstelle der bisher üblichen Datenakkumulation und aufwendiger Analyse gibt es hier bedarfsorientierte Push-Signale, um etwa einen Wartungsauftrag auszulösen. Im „Cloud-based Sensor Service“ wird der Inhalt eines Nachschub-Behälters überwacht, der von Hand aufgefüllt wird. Wird ein Mindestwert unterschritten, geht das Sensorsignal mittels SmartBridge-Interface in eine Cloud-Software, die eine SMS an den zuständigen Mitarbeiter schickt. Die regelmäßige Sichtkontrolle entfällt.



Im Exponat “Dimensional Consistency Check“ wird eine Sandkern-Gussform mit Laserlichtschnitt-Sensoren dreidimensional auf Maßhaltigkeit überprüft. Bei unzulässigen Abweichungen kann die Form noch vor dem zeit- und kostenintensiven Guss aussortiert werden. Die Messpunkte stammen direkt aus den CAD-Daten des Motor-Designs.




weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth