German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, August 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Kommunikation

Bussystem, Ethernet, Profibus, Modbus, RFID, Internet of things, Industrie 4.0

redlion0316SPS IPC Drives Halle 8, Stand 427

Die aktuelle Firmware für die „N-Tron“-Serie der gemanagten industriellen Ethernet-Switches Modellreihe „NT24k-700/7000“ von Red Lion Controls wurde vom ODVA zertifiziert, da sie die Anforderungen des Common Industrial Protocol (CIP) erfüllt. Mit dem integrierten Support für CIP bietet dieses umfangreiche Portfolio von industriellen Ethernet-Switches unkomplizierte Kommunikation für industrielle Märkte wie herstellendes Gewerbe, Automotiv-, Elektronik-, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie.

Kunden aus dem Bereich der industriellen Fabrikautomation benötigen in diesen und auch in anderen Märkten eine herstellerneutrale Methode für die Konfiguration und Kommunikation mit unterschiedlichen Geräten innerhalb ihres industriellen Netzwerkes. CIP wurde für die Verwendung in der Prozesssteuerung und für Anwendungen der industriellen Automation entwickelt. Das Protokoll bewerkstelligt konsistenten Zugriff auf Geräte und ermöglicht die Überwachung und Konfiguration von CIP-Geräten mithilfe eines einzelnen Konfigurationstools, ohne eine herstellereigene Software zu benötigen. Die robusten gemanagten Switches der Modellreihe NT24k-700/7000 liefern Zugriff auf Informationen und Konfigurationen direkt an Mensch-Maschine-Schnittstellen (HMI) und speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) über standardmäßige CIP-Meldungskommunikation.

Mit zuverlässigem Plug-and-Play-Betrieb, IGMP-Auto-Konfiguration und schnellen Bootzeiten verfügen die Switches der Modellreihe über standardmäßiges Ethernet/IP und sind für eine optimale Leistung und maximale Betriebszeiten unter anspruchsvollsten Bedingungen ausgelegt. Das breitgefächerte Sortiment an CIP-fähigen gemanagten Switches, deren Modelle in Rackmontage- und DIN-Schienen-Ausführung verfügbar sind, unterstützt eine ganze Reihe von Port-Konfigurationen und Medientypen. Kunden haben nun die Wahl zwischen über 100 flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten, u. a. 10/100/1000 Kupfer-Ports, Fast Ethernet, Gigabit Fiber und Power-over-Ethernet (PoE).
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth