German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, August 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Kommunikation

Bussystem, Ethernet, Profibus, Modbus, RFID, Internet of things, Industrie 4.0

redlion0116Red Lion Controls präsentiert die neue robuste „E3-I/O“- Modulplattform, die aus einer Reihe von 17 I/O-Modulen mit hoher Packungsdichte und gehärtetem Metallgehäuse sowie leistungsstarken Kommunikationsoptionen bestehen. Diese vielseitige Plattform basiert auf den ersten robusten I/O-Modulen, die mit Crimson 3.0-Software konfiguriert werden.

Die Module sind dafür konzipiert, den anspruchsvollen Anforderungen lokal und dezentraler I/O-Anwendungen gerecht zu werden. Sie verfügen über solide Netzwerk-Optionen mit redundanten Ethernet-Ports und integrierter serieller Kommunikation, um zuverlässig Echtzeit-Daten zu übertragen – unabhängig der Umgebungsbedingungen. Mit einer RS-485-Klemmleiste und dualen Ethernet-Ports, die durch den Nutzer wählbare Ethernet-Modi enthalten für Ring, Pass-through oder zwei IP-Bereiche (Subnetze), benötigen die einfach zu installierenden E3 I/O-Module keine zusätzlichen Switches mehr. Zudem bieten sie bis zu 32 gemischte I/O-Punkte; hierzu gehören Input/Output, analog/diskret und Temperatur-I/O für komplexe industriellen Anwendungen.

Die E3 I/O-Module gibt es in Hutschienen- und Schaltschrank-Formfaktoren in einem robusten Metallgehäuse, um auch hohe Umgebungstoleranzen zu unterstützen und eine nahtlose Integration in jedes Industrieumfeld zu ermöglichen. Mit einem hohen Betriebstemperaturbereich von -40° bis 75 °C und hohen Schock- und Vibrationstoleranzen bei einem Listed Status der Klasse I, Division 2 von Underwriters Laboratories (UL) sowie Atex- und Iecex-Zertifizierungengewährleistet jedes E3-I/O-Modul einen sicheren Betrieb zusammen mit industriellen Steuerungsanlagen an gefährlichen Einsatzorten weltweit. Die E3-I/O-Modulplattform wurde u. a. für die Öl-, Gas-, Wasser-, Versorgungs-, Transport- und Bergbauindustrie entwickelt und eignet sich bestens für Industrien mit kritischen Laufzeitanwendungen, wo der Kunde I/O für Geräte wie für Mensch-Maschinen-Schnittstellen (HMIs) oder Standalone-Implementierungen benötigt.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth