German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, August 19, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Kommunikation

Bussystem, Ethernet, Profibus, Modbus, RFID, Internet of things, Industrie 4.0

pepperl100315Der kompakte und robuste Schreib-/Lesekopf F190 von Pepperl+Fuchs verfügt über eine integrierte Antenne mit umschaltbarer Polarisation. Sie ermöglicht die optimale Anpassung an die Anwendung ohne Austausch der Hardware. Das kompakte und robuste Gehäuse des Geräts sorgt auch unter harten Umgebungsbedingungen für zuverlässigen Betrieb. Seine Multitag-Lesung für bis zu 40 Transponder erhöht die Produktivität der Anlage. Die F190 Serie umfasst Geräte mit Frequenzbereichen für Europa, Asien und Amerika.


Sensorik 4.0: Objekte intelligent identifizieren

Die Antenne des UHF-Schreib-/Lesekopfes lässt sich zwischen zirkularer und linear horizontaler sowie linear vertikaler Polarisation umschalten. Die lineare Polarisation eignet sich für eine hohe Leserate bei Transpondern mit bekannter und gleichbleibender Ausrichtung. Die Sendeleistung bleibt auf das Notwendige beschränkt, Interferenzen in der Anlage werden vermieden. Bei unbekannter oder variabler Position der Transponder sorgt die zirkulare Polarisation für die zuverlässige Erfassung der Tags, etwa bei der Identifikation von unsortiertem Stückgut. Dank dieser Flexibilität eignet sich der F190 für vielfältige Applikationen und reduziert den Installationsaufwand.

Der F190 erschließt mit seiner Reichweite von 0,2 bis 1,5 m einen Bereich, in dem LF-und HF-Systeme keine Lösung bieten. Damit werden neue RFID-Anwendungen möglich. Global agierende Unternehmen profitieren von seinen Leistungsmerkmalen in besonderem Maße: Sämtliche Standorte können mit derselben Produktserie ausgestattet werden. Zudem erlauben vorgefertigte Funktionsbausteine eine schnelle und reibungslose Systemintegration. Das stabile Metallgehäuse misst nur 11 x 11 cm und lässt sich auch bei beengtem Platz leicht einbauen. Zusammen mit der vergossenen Elektronik macht es das Gerät besonders robust und ermöglicht seinen Einsatz auch unter widrigen Umgebungsbedingungen.
developmentscout TV – Statement          weiterer Beitrag des Herstellers           Download Prospekt          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth