German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Januar 23, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Kommunikation

Bussystem, Ethernet, Profibus, Modbus, RFID, Internet of things, Industrie 4.0

epsg03151Die Ethernet Powerlink Standardization Group (EPSG) präsentiert eine neue Technologieentwicklung: Kunbus vereinfacht die Anbindung von Sensoren und Aktoren an ein Powerlink-Netzwerk. Das neue COM-Modul ermöglicht eine ethernetbasierte Anschaltung ohne Eingriffe in das Leiterplatten-Design. Die Nachrüstung einer Powerlink-Schnittstelle ist problemlos möglich und der Entwicklungsaufwand wird auf ein absolutes Minimum reduziert.

Das mit 85 x 65 mm kompakte Modul kann einfach auf bestehende Steuerungsplatinen von Sensoren oder Aktoren aufgesteckt oder mittels Kabel verbunden werden. Applikationsseitig sind eine Modbus-RTU, eine Schieberegisterschnittstelle, eine Dual-Port-RAM-Schnittstelle sowie ein einfach programmierbarer Scriptinterpreter vorhanden. Die Schnittstelle zum galvanisch getrennten Powerlink-Netzwerk bilden 2 RJ45-Steckverbinder, die Einstellung der Knoten-Adresse erfolgt über 2 Drehschalter und auch die zu Diagnosezwecken verwendeten LEDs sind bereits integriert.
                                   
Das Modul kann je 512 Byte Eingangs- und Ausgangsdaten verarbeiten. Dabei ist das Schnittstellenmodul für Zykluszeiten von 250 µs ausgelegt. Die Plattform verfügt über eine einheitliche Pin-Belegung, womit die Module als kostengünstige Optionsplatine für verschiedene Feldbus- oder Netzwerkprotokolle verwendet werden können.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31