German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Dezember 14, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Kommunikation

Bussystem, Ethernet, Profibus, Modbus, RFID, Internet of things, Industrie 4.0

PNO10312Hannover Messe  Halle 9, Stand D05

Profibus + Profinet International (PI) stellt im Rahmen eines Technologiemodells die Umsetzung des Performance Upgrades für Profinet mit kürzesten Zykluszeiten von 31,25 µs vor. Diese höchste Performance wird durch die Implementierung der aktuellen Profinet Spezifikation V2.3 ermöglicht, in der die Mechanismen "Dynamic Frame Packing", "Fast Forwarding" und "Fragmentation’" definiert sind. Mittels dieser Verfahren werden kürzeste Zykluszeiten und eine äußerst effiziente Bandbreiten­nutzung durch Profinet-Geräte erreicht.

PNO20312Die Technologiedemo wird neben der Zykluszeit von 31,25 µs auch die rückwirkungs­freie parallele Übertragung von TCP/IP-Daten auf der Profinet-Strecke demonstrieren. Eine Messtechnikanwendung unterstreicht die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Profinet für alle Anwendungsfälle der Automatisierungstechnik.

Kern des Technologiemodells ist der ERTEC 200P von Siemens, der leistungs­stärkste ASIC seiner Klasse. Mit ihm gebaute Geräte können IO-Daten mit bis zu 31,25 µs zyklisch übertragen. Neue Geräte, die nach der Spezifikation V2.3 entwickelt werden, bleiben dabei voll kompatibel zu heute im Einsatz befindlichen Geräten. Der neue ASIC eignet sich für einen breiten Einsatz, wie beispielweise für Mess­technikgeräte, Umrichteransteuerungen, Hydraulikregelungen, präzise Peripherie­geräte, Motion-Control-Antriebe und schnelle Geber.

Das Netz aus Profinet-, Profibus- und Profisafe-Knoten wird zunehmend dichter, wie die neuesten Zahlen belegen. Das Jahr 2011 war ein überaus erfolgreiches Jahr für die Kommunikationstechnologien. Profinet konnte mit den 1,3 Millionen neu in den Markt gebrachten Geräten wiederum einen Rekord auf Jahressicht erzielen und damit die installierte Basis auf 4,3 Millionen ausbauen.

Die Zahl der Profibus-Geräte wuchs im Jahr 2011 mit knapp 5 Millionen auf über 40,1 Millionen und erreicht damit einen neuen Höchststand. Hiervon sind nun mehr als 6,8 Millionen in Anlagen der Prozessautomatisierung installiert. Mit den 400.000 in 2011 installierten Profisafe-Knoten gibt es auch wieder die höchste Zahl auf Jahressicht zu vermelden. Damit hat die Gesamtzahl der Profisafe-Knoten den Wert von 1,55 Millionen überschritten.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric