German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, Dezember 13, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Kommunikation

Bussystem, Ethernet, Profibus, Modbus, RFID, Internet of things, Industrie 4.0

WagoImmer häufiger werden in Industrieanwendungen schnelle Echtzeitsteuerungen gefordert. Vor diesem Hintergrund hat Wago sein I/O-System um einen EtherCAT-Feldbuskoppler erweitert. Mit dem neuen Koppler können EtherCAT-Anwendungen realisiert werden, gleichzeitig kann der Anwender die hohe Flexibilität des I/O-Systems nutzen. Der EtherCAT-Feldbuskoppler 750-354 überzeugt durch einen sehr leistungsfähigen Datenaustausch. Als Komponente des Wago-I/O-Systems erkennt er selbständig die gesteckten I/O-Busklemmen und erstellt daraus die Daten für die Anwendung.

Während das EtherCAT-Telegramm das Gerät durchläuft, werden nur die Daten aus dem Telegramm entnommen, die für den Feldbuskoppler bestimmten sind. Der Koppler wiederum ergänzt die erforderlichen Prozessdaten. Eine spezielle EtherCAT-Kommunikationseinheit, bestehend aus einem EtherCAT-Slave-Controller (ESC), steuert den gesamten Prozessdatenaustausch mit dem EtherCAT-Master. Durch Auslagerung der unteren Kommunikationsschichten in die Hardware werden eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit und Zuverlässigkeit des Datenaustauschs erreicht. Mailbox-Daten über CoE (CAN-over-EtherCAT) können ebenso transportiert und verarbeitet werden wie zyklische und azyklische Daten. Die automatische Vergabe der Adressen sowie die Einbindung der EDS-Datei in das Engineering-Tool des Herstellers des EtherCAT-Masters sorgen für eine einfache und zeitsparende Inbetriebnahme des Feldbuskopplers. Es stehen frontseitig zwei RJ45-Anschlüsse zur Verfügung, jeweils für das ankommende Feldbussignal (Line in) und das abgehende (Line out). Mit ihnen lassen sich Linienstrukturen einfach aufbauen.
weitere Beiträge des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric