German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur Motek

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der Motek im Oktober in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, September 19, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Kommunikation

Bussystem, Ethernet, Profibus, Modbus, RFID, Internet of things, Industrie 4.0

Turck PbSPS/IPV/Drives Halle 7, Stand 351

Turck erweitert sein RFID-System "BL ident" um anwendungsspezifische Schreibleseköpfe und Datenträger (Tags) für die Fleischindustrie. Ein spezieller Tag für Hochtemperatur-Anwendungen komplettiert das Programm. Ein neuer Schreiblesekopf erreicht jetzt dreifache Reichweiten zum Vorgängermodell.

Der neue Schreiblesekopf TNSLR-Q42TWD-H1147 mit zugehörigem Tag ist speziell für Anwendungen mit erhöhtem Reichweitenbedarf in nassen Umgebungen entwickelt worden, in denen die UHF-Technologie nicht funktioniert. Der Kopf basiert auf der 13,56 MHz-HF-Technologie, erreicht aber bis zum Dreifachen der üblichen Reichweiten. So lassen sich in Verbindung mit 12 mm-Datenträgern Maximalabstände von 35 mm in Metall realisieren statt der üblichen 10…15 mm. Die Technik ermöglicht es beispielsweise, Schreiblesevorgänge zur zuverlässigen Identifizierung von Fleischhaken bei laufenden Transportbändern durchzuführen.

Zudem rüstet der Herstellers sein RFID-System BL ident mit robusten, hochtemperaturfesten Tags in Schutzart IP69K für spezielle Anwendungen aus. Die Datenspeicher vom TypTW-Q51-HT-B128 eignen sich für Arbeitstemperaturen von -25° bis 85 °C. Die Lagertemperatur kann dabei von -55° bis zu 240 °C betragen. Die Tags verfügen über eine Kapazität von 128 Bytes, von denen 112 Bytes frei als Nutzdatenspeicher zur Verfügung stehen. Beispielsweise eignen sich die Tags auch für den Einsatz in Autoklaven.


developmentsocut TV – RFID im Fokus         Video-Interview          weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Datum : Donnerstag, 14. September 2017
15
Datum : Freitag, 15. September 2017
16
Datum : Samstag, 16. September 2017
17
Datum : Sonntag, 17. September 2017
24
Datum : Sonntag, 24. September 2017
25
26
29
30

Nächste Veranstaltungstermine

Di Sep 19 Nicht-Elektrischer Explosionsschutz Veranstalter: Papperl+Fuchs
Di Sep 19 Profibus in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Di Sep 19 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 19 @10:00 Kompakt Forum: Antriebslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Sep 20 Elektrischer Explosionsschutz Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Sep 20 @09:00 Umsetzung der Maschinenrichtlinie / CE-Konformitätsbewertungsverfahren Veranstalter: Schmersal