German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Dezember 12, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Kommunikation

Bussystem, Ethernet, Profibus, Modbus, RFID, Internet of things, Industrie 4.0

niNational Instruments präsentiert zwei neue Produkte, mit denen die Kommunikations- und Messfunktionen der Plattform für Wireless-Sensornetzwerke (WSN) von NI erweitert werden. Beim NI 9792 handelt es sich um ein programmierbares WSN-Gateway, das sowohl mit den WSN-Messknoten von NI als auch mit anderer Hardware über eine Reihe offener Kommunikationsstandards verwendet werden kann. Es kombiniert einen NI-Labview-Real-Time-Controller mit einem integrierten WSN-Sender/Empfänger, so dass Labview-Real-Time-Anwendungen lokal auf dem Gateway ausgeführt werden können, um Daten von NI-WSN-Geräten zu sammeln.

Dadurch eignet sich das Gateway NI 9792 besonders für Embedded-Wireless-Datenprotokollierungsanwendungen. Der Kombinationsknoten für Spannungs-/Widerstandstemperatursensoren (RTD) NI WSN-3226 erweitert die Messfunktionen der WSN-Plattform von NI, so dass jetzt Messanwendungen mit Widerstandstemperatursensoren und Potenziometern unterstützt werden. Darüber hinaus erhalten Anwender die Möglichkeit, Spannungs- und Temperaturmessungen auf einem einzigen NI-WSN-Gerät auszuführen.

Das Gateway NI 9792, das sich für den Einsatz als Stand-alone-Gerät mit dem Labview Real-Time Module programmieren lässt, besitzt einen leistungsstarken 533-MHz-Prozessor und 2-GB-Onboard-Speicher für die Embedded-Datenprotokollierung. Außerdem verfügt es über integrierte Web- (HTTP) und File-Server (FTP), die einen dezentralen Zugriff auf Messdaten von Thin-Client-Geräten über einen Web-Browser erlauben. Das Gateway NI 9792 bietet einen seriellen RS232-Anschluss und zwei Ethernet-Anschlüsse, damit andere Geräte wie unternehmensweite Netzwerke oder kabelgebundene I/O-Systeme flexibel angeschlossen werden können. Diese Flexibilität erlaubt es Anwendern, eine vollständige kabelgebundene und gleichzeitig drahtlose Messlösung zu erstellen und so verschiedene Anwendungsanforderungen zu erfüllen.

Der Messknoten WSN-3226 erweitert die WSN-Plattform von NI um widerstandsbasierte Messungen und verfügt über vier Analogeingangskanäle, die für Messungen mit ±10 V oder für Widerstandsmessungen kanalweise konfiguriert werden können. Er lässt Anwender flexibel zwischen den Analogeingangsmodi des Geräts für hohe Geschwindigkeiten und hohe Auflösungen wählen, so dass der Stromverbrauch und die Leistung für Anwendungen optimiert werden können. Der Messknoten verfügt zudem über zwei bidirektionale Digitalkanäle, die sich kanalweise als Eingang oder Ausgang (Quelle oder Senke) konfigurieren lassen. Er kann entweder mit vier AA-Batterien betrieben werden, wobei dann die Betriebsdauer bis zu drei Jahren beträgt, oder über ein externes Netzteil mit 5 bis 30 V.

Mithilfe des Labview WSN Module Pioneer lässt sich das Verhalten des WSN-3226 benutzerspezifisch anpassen. Dazu werden Funktionen zur Verlängerung der Batterielebensdauer, zur Erhöhung der analogen und digitalen Eingangsleistung sowie zur Anbindung benutzerdefinierter Sensoren hinzugefügt. Darüber hinaus wird der WSN-3226 durch die neueste Version der WSN-Software von National Instruments, NI WSN 1.2, unterstützt. Sie stellt weitere Funktionen bereit, u. a. schnellere Firmware-Updates, präzisere Zeitstempel und automatischen Einsatz von I/O-Variablen. Die Software ermöglicht auch eine internetbasierte Konfiguration des Gateways NI 9792, so dass keine Anwendungssoftware für die Konfiguration und Einrichtung eines Wireless-Sensornetzwerks erforderlich ist.

WSN-Produkte von NI eignen sich besonders für die langfristige Datenprotokollierung und die dezentrale Überwachung bei folgenden Anwendungsgebieten: Umweltdaten, Energieparameter, Gebäudedaten, Strukturdaten, Temperaturdaten, Transportwesen und Industrieumgebungen.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 12 @08:00 Antriebstechnik Servo/Motion – Basic Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric