German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, August 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über IPC

Computer, HMI, Prozessor, Industrie PC, Lüfter, Touchscreen, Monitor, Tastatur

rauscher0513"Matrox Supersight Solo" (Vertrieb Rauscher) ist das Einsteigermodell der konfigurierbaren Hochleistungs-Computerplattform (HPC) Supersight. Mit einer Prozessorkarte auf Basis der Xeon E5620 CPU und 8 PCIe Erweiterungsslots bietet Supersight Solo sowohl ausreichend Processing-Leistung um hohe Datenmengen zu verarbeiten als auch genügend Erweiterungsslots für zusätzliche Framegrabber oder GPU-Grafikprozessoren.

Matrox Supersight Solo ist die geeignete Architektur zur parallelen Verarbeitung größerer Datenmengen. Die über PCI Express verbundenen CPUs, GPUs und FPGAs bilden ein leistungsfähiges System, das I/O-Engpässe zwischen mehreren Prozessoren vollständig beseitigt.

Anwendungen für Matrox Supersight Solo werden mit der Matrox Imaging Library (MIL) und der Distributed MIL API programmiert. Da MIL auf allen Hardwareplattformen von Matrox Imaging unterstützt wird, sind Entwicklungen für Matrox Supersight Solo einfach. Zudem wird sichergestellt, dass der Quellcode auf alle Einheiten übertragbar ist.

Technische Merkmale:

  • Ausnutzung der vollen Leistung der aktuellen CPU, GPU und FPGA-Technologie mit mehreren Kernen für die Entlastung und Beschleunigung von Bildverarbeitungsaufgaben
  • Beseitigung von I/O-Engpässen durch die PCIe 2.0 Backplane-Architektur
  • maximale Rechendichte durch ein 4 HE-Gehäuse mit 8 PCIe 2.0 Steckplätzen mit voller Länge und voller Höhe
  • direktes Ansprechen externer Geräte über integriertes Gigabit Ethernet, RS-232/485 und USB 2.0
  • einfache Systemintegration durch die Verwendung einer integrierten Plattform eines Lieferanten und geprüfter Komponenten von Drittanbieter

weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth