German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Dezember 15, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Bildverarbeitung

Industriekamera, Wärmebildkamera, Zeilenkamera, Digitalkamera, Mikroskop, Objektiv, CMOS

Baumer0415Baumer stellt acht neue Modelle der LX-Serie mit Camera Link Schnittstelle vor. Dank Auflösungen von 2 bis 20 Megapixel und Bildraten bis 337 Bilder/s erkennen sie bei anspruchsvollen Inspektionsaufgaben feinste Details auch bei hohem Durchsatz. Auf Basis moderner Global Shutter CMOS-Sensoren wird eine exzellente Bildqualität mit ausgezeichneter Empfindlichkeit erzielt.


Schnell ablaufende Prozesse präzise erfassen

Damit eignen sich die LXC-Kameras sehr gut für vielfältige Applikationen in der Halbleiter- und Elektronikfertigung, der Messtechnik sowie für die Laborautomation und Verkehrsinspektion. Camera Link bietet für leistungsfähige Kameras eine hohe Bandbreite und niedrige CPU-Last. Im Gegensatz zu anderen Schnittstellen besteht die Herausforderung jedoch in der Integration. Deswegen stand dies im Entwicklungsfokus für die neuen LXC-Modelle. Außerdem sollten Überwachungsmöglichkeiten für einen sicheren Betrieb bereitgestellt werden. Dies vereinfacht den Systemaufbau und senkt die Integrationskosten.

Zur Kamerakonfiguration wird das „Gen CP“ Protokoll verwendet. Es ermöglicht eine ähnlich komfortable Parametrierung per GenICam wie bei GigE Vision. Damit entfällt die bei Camera Link sonst nötige aufwändige Registerprogrammierung. Außerdem können die LXC-Kameras Übertragungsfehler erkennen: durch die Berechnung einer Prüfsumme über die Bilddaten, die auf dem PC oder im Framegrabber auch im laufenden Betrieb validiert werden kann. Um die Systemstabilität sicherzustellen, kann dies für die Überprüfung der Datenintegrität insbesondere für Robotik-Anwendungen oder beim Einsatz längerer Kabel genutzt werden. Bis zu 15 m wurden erfolgreich getestet.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine