German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Oktober 22, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Bildverarbeitung

Industriekamera, Wärmebildkamera, Zeilenkamera, Digitalkamera, Mikroskop, Objektiv, CMOS

rauscher10215Laser World of Photonics Halle A2, Machine Vision Pavillon

E2V stellt die neu entwickelte Zeilenkamera „Uniiqa+“ in monochrom und Farbe vor. Der Fokus der Entwicklung lag auf Kosteneinsparung und Geschwindigkeitsvorteil im mittleren Auflösungsbereich. Die Uniiqa+ Essential und Uniiqa+ High-Speed decken die Auflösungen 512, 1024 und 2048 mit 10 µm sowie 4096 Pixel mit 5 µm Pixelgröße ab. Für die Auflösungen bis 2048 Pixel entsprechen die 10 µm Pixel genau der Größe, die bei der CCD Vorgängertechnologie häufig im Einsatz war.

So kann in diesen Anwendungen das optische Setup ganz oder weitgehend unverändert bleiben. Bei den 4k 5 µm Sensoren kann sogar noch eine kompakte C-Mount Optik mit großem Bildkreis eingesetzt werden, was zu geringen Gesamtsystemkosten beiträgt. Die bis zu 40 kHz (Essential) bzw. 100 kHz (High-Speed) Zeilenraten der Kameras verdoppeln bzw. verdreifachen in etwa die Maximalgeschwindigkeit heutiger CCD Zeilenkameras.

Der CMOS Sensor bietet bei Geschwindigkeiten bis 100 kHz einen 100 % Fill-Faktor hohe Empfindlichkeit bis hinein in den Nah-Infrarot Bereich, Signal/Noise Verhältnis von 68 dB und sehr gute Linearität. Damit liefert er klare, kontrastreiche und rauscharme Bilder. Aufgrund des hochintegrierten CMOS Designs sind alle Uniiqa+ Kameras mit nur 150 g Gewicht und Abmessungen von 60 x 60 mm sehr kompakt, die Leistungsaufnahme beträgt nur 3,5 W. Aufgrund der geringen Verlustleistung kann die Kamera bei Umgebungstemperaturen bis zu 55 °C betrieben und mit Power-over-Camera Link (PoCL) versorgt werden.

Die Modellpolitik zielt auf eine einfache, simple und kostengünstige Logistik ab: Lagerhaltung, Forecasting und die Ersatzteilthematik wird stark vereinfacht, da es für Uniiqa+ eine „all-in-One“-Variante gibt. Die UNiiQA+ Versatile Kamera lässt sich per Software in 4096, 2048, 1024 und 512 Pixel Auflösung konfigurieren, ohne dass Einschränkungen bezüglich der Auslesegeschwindigkeit nötig sind und mehr Daten als nötig von der Kamera zu transferieren sind. Damit deckt zum ersten Mal eine Zeilenkamera ein vielfältiges Spektrum an Anwendungen ab.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Okt 31 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik