German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Januar 20, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Bildverarbeitung

Industriekamera, Wärmebildkamera, Zeilenkamera, Digitalkamera, Mikroskop, Objektiv, CMOS

ABB1113SPS IPC Drives Halle 4, Stand 420

ABB Integrated Vision ist ein leistungsfähiges Bildverarbeitungssystem mit intelligenter Kamera, mit dem kamerageführte Roboteranwendungen schneller und einfacher installiert werden können als je zuvor. Die 2-D-Bildverarbeitung bietet Anwendern präzises Tracking von Produkten, Verbesserung der eigenen Wertschöpfung, Steigerung der Qualität, Fehlerbehebung bei anspruchsvollen Produktionslinien und -prozessen sowie erweiterte Einsatzmöglichkeiten für die Roboterautomation.

Neben der Steigerung von Qualität und Flexibilität, optimiert ABB Integrated Vision die Produktionsqualität und maximiert die Inspektion und Kontrolle, indem sie dem Roboter die Fähigkeit zu sehen verleiht. Unternehmen, die kamerageführte Robotersysteme einsetzen, können ihren Durchsatz erhöhen und ihre Produktionskosten senken, die Produktqualität steigern sowie Nacharbeit und Ausschuss reduzieren.

Integrated Vision basiert auf Cognex und verfügt über intelligente bildverarbeitende Technologien wie den patentierten Patmax-Algorithmus für fortschrittliche Teilelokalisierung. Das Ergebnis sind eine robuste Prüfung, Fehlererkennung, Führung, Ausrichtung und Messung.

Diese Leistungsfähigkeit ist jedoch nur von Nutzen, wenn das System einfach zu installieren, einzurichten und zu warten ist. Das PC-basierte Programmierwerkzeug „Robot Studio“ bietet jetzt auch die Plattform zur schnellen und einfachen Erstellung von Bildverarbeitungsaufgaben. Bediener können geführt Funktionalitäten auswählen, Parameter festlegen und unter realen Betriebsbedingungen arbeiten, indem sie eine Bibliothek aus gesammelten Visionanwendungen nutzen. Die intelligente Kamera bietet eine große Bandbreite an integrierten Kommunikationsprotokollen, die direkt mit dem Roboter interagieren - damit sind die Einrichtung und der Betrieb eines Roboters in der virtuellen Welt kinderleicht.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31