German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Automatica

    Hier können Sie nochmal einen Blick auf die Neuheiten zur Automatica 2018 in München werfen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Juli 17, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Bildverarbeitung

Industriekamera, Wärmebildkamera, Zeilenkamera, Digitalkamera, Mikroskop, Objektiv, CMOS

high techModus high-tech electronics hat die Produktlinie der Kamerasysteme erweitert. Die Neuentwicklung MCS 10 inspiziert mit einer hochauflösenden Systemkamera einzelne Fertigungsschritte in Sekundenschnelle. In vielfältigen Anwendungsbereichen sind Kamerasysteme für die Qualitätskontrolle einzelner Produktionsprozesse unverzichtbar. Aufgrund der hohen Flexibilität in Bezug auf die Objektivplatzierung erlauben sie Einsichten und Blickwinkel für die unterschiedlichsten Prüfaufgaben.

Modus-Systeme bieten eine besonders hohe Auflösung, die vor allem bei kleineren Objekten bzw. bei größerem Abstand der Objektive zum Prüfling zum Tragen kommt. Aufgrund der großen Anzahl an Bildpunkten liefern sie stets beste Ergebnisse.

Das MCS 10-System für die kostengünstige und flexible Prüfung einzelner Fertigungsprozesse ist mit einer 10-Megapixel-Kamera ausgestattet. Die Inspektion erfolgt in Kombination mit der „modus AOI“-Software, die sich durch leistungsstarke Prüfalgorithmen für eine intuitive und sehr schnelle Prüfplanerstellung auszeichnet: Die Prüfgeschwindigkeit eines 10-Megapixel-Bildes (28 MB) liegt inklusive Auswertung bei maximal 2 s. Mehrere Kameras können in einem Prüfplan ausgewertet werden. Dadurch, dass das System an moderne, sehr leistungsfähige Industrierechner angeschlossen ist, wird aufgrund der gegebenen Rechnerkapazität eine deutlich höhere Datenverarbeitung als bei Kameras mit integriertem Signal-Prozessor (DSP) ermöglicht.

Die Systeme sind als Stand-alone-Ausführung und als in eine Produktionslinie eingegliederte Lösung erhältlich. Die Offline-Version der MCS 10-Reihe als One-piece-flow-Gerät für die manuelle Prüfung von Objekten in der Ein-Mann-Bedienung hat eine Schublade, in die das Prüfobjekt eingelegt werden kann. Die modus AOI-Software liefert das Ergebnis. Dank integriertem PC und Display ist eine direkte Fehleranalyse ablesbar. Bei der Installation der Systeme in einem Produktionsprozess passt der Hersteller die Lösung individuell an die Aufgabenstellung an und erreicht dank variabler Objektivkombinationen auch entlegenste Blickwinkel, die über Scannertechnologie nicht sichtbar gemacht werden könnten.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Jul 26 @09:00 Workshop Antriebstechnik Frequenzumrichter – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 07 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 08 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 21 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe