German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, August 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Bildverarbeitung

Industriekamera, Wärmebildkamera, Zeilenkamera, Digitalkamera, Mikroskop, Objektiv, CMOS

cosynthCosynth stellt ihr Repertoire an fertigen Bausteinen für die hardwarebeschleunigte industrielle Bildverarbeitung vor. Die für den Einsatz im FPGA optimieren IP Cores werden unter dem Namen „Coresynth Vision" vermarktet. Mit ihnen lassen sich schnelle und kompakte Embedded Systems erstellen. Verwendung finden sie im Bereich Machine Vision, Industrieautomation und weiteren Gebieten der industriellen Bildverarbeitung.

Die Komponenten benutzen standardisierte Schnittstellen zur einfachen und effizienten Kombination mehrerer Module für komplexe Prozesse. Durch die parallele Ausführung der Komponenten auf dem FPGA können selbst bei großen Auflösungen noch sehr hohe Bildraten erreicht werden.
Im Einzelnen decken die IP Cores folgende Bereiche ab:

• Ein- und Ausgabe
• Vorverarbeitung und Filterung
• Objekterkennung und Verarbeitung.

Alle gängigen Funktionen der Bildverarbeitung wie Faltungen, morphologische Operatoren, Skalierung, Kontrast- und Farbänderungen sind vorhanden. In der Vorverarbeitung sind Module für die Interpolation aus Bayer-Mustern und Funktionen für die Farbraumanpassung erhältlich. Für die Implementierung von komplexeren Algorithmen zur Objekterkennung und -verfolgung gibt es Module zur Kantenverstärkung, Bildsegmentierung, Integralbildberechnung und weiteren Statistiken auf Einzelbildbasis.

Speziell für den Einsatz in kamerabasierten Systemen stehen IP Cores für die Anbindung der wichtigsten Übertragungsstandards auf LVDS- und Ethernet-Basis bereit. Zusätzlich sind IO-Module für alle wichtigen Busprotokolle zur Anbindung der Bildverarbeitung an das Gesamtsystem verfügbar. Diese erlauben eine schnelle Integration eines Hardware-Prototyps mit bestehenden prozessorbasierten Lösungen zu einem beschleunigten System-On-Chip. Der Pool an fertig entwickelten und getesteten IP Cores wird laufend erweitert. Auch über den Bereich Bildverarbeitung hinaus gibt es IP Cores etwa für Kommunikationskomponenten und Kryptographie.

Alle Bausteine sind flexibel konfigurierbar und mit verschiedenen FPGA-Plattformen einsetzbar. Die Algorithmen sind einzeln und in Paketen zu lizenzieren. Auf Wunsch können Simulationsmodelle für eine schnelle Simulation in System C mit lizenziert werden. Diese für die Electronic System Level-Entwicklung eingesetzten Modelle sind mit und ohne Zeitverhalten für Tests in frühen Phasen der Entwicklung nutzbar. Weiterhin können auf Basis dieser Modelle Weiterentwicklungen der IP Cores erfolgen.


weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth